Titelaufnahme

Titel
Wenn einem die Luft wegbleibt - Physiotherapeutische Maßnahmen in der Skoliosebehandlung
Weitere Titel
Out of breath - Physical therapy interventions in scoliosis treatment
VerfasserKogelnik, Hannah
GutachterSchume, Claudia
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuni 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Idiopathische Skoliose / AIS / Cobb-Winkel / Leistungsfähigkeit / Atemmechanik / Brustkorbasymmetrie / Thoraxdeformität / Lungenwachstum / Verminderung der Lungenfunktionswerte / Lungenerkrankungen / Physiotherapeutische Maßnahmen / Asymmetrische Atemübungen nach Dobosiewicz / Aerobes Training / Pezziballübungen / Widerstandsübungen / Rehabilitationsprogramm / Schroth-Therapie
Schlagwörter (EN)idiopathic scoliosis / AIS / Cobb angle / physical performance / respiratory mechanics / thorax asymmetry / chest deformity / lung growth / reduction of the lung function parameters / pulmonary disease / physical therapy interventions / asymmetric breathing exercises according to Dobosiewicz / aerobic training / swiss ball exercises / resistance exercises / rehabilitation programm / Schroth Therapy
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Kontext: Bei dieser Arbeit handelt es sich um eine Literaturrecherche, welche sich mit den Auswirkungen idiopathischer Skoliosen auf das Lungenwachstum, der folgenden Verminderung von Lungenfunktionswerten, basierend auf diesem Prozess und der Möglichkeit einer Beeinflussung dieser Werte durch verschiedene physiotherapeutische Maßnahmen, befasst. Durch Wahl bestimmter Selektionskriterien wurden im Rahmen einer Recherche auf den Datenbanken PubMed und Google Scholar fünf Studien zur Beantwortung der zentralen Fragestellungen ausgewählt, in dieser Arbeit zusammen-gefasst und anschließend gegenübergestellt.

Hauptergebnisse: Jegliche physiotherapeutische Maßnahmen, seien es asymmetrische Atemübungen, das Konzept der Schroth-Therapie oder aerobes Training, haben einen Einfluss auf die Lungenfunktionswerte.

Schlussfolgerung: Idiopathische Skoliosen haben Einfluss auf das Lungenwachstum und folglich die Lungenfunktionswerte. Deshalb ist eine verstärkte Implementierung physiotherapeutischer Maßnahmen in der Skoliosetherapie sowohl hinsichtlich der Prävention von Sekundärfolgen idiopathischer Skoliosen, als auch im Rahmen präoperativer Maßnahmen empfehlenswert.

Zusammenfassung (Englisch)

Context: This work is a literature research, which aims to clarify the impact of an idiopathic scoliosis on the lung growth, the following reduction of the lung function parameters and the positive influence of these parameters due to physical therapy interventions. The research which was based on chosen selection criteria, took place on databases as PubMed and Google Scholar. Five studies were chosen to respond on the central reserch question. They were summerized and compared.

Mainresults: All physical therapy interventions, starting from asymmetric breathing exercises, Schroth-therapy to aerobic endurence training, has an influence on the lung function parameters.

Conclusion: Idiopathic scoliosis has an influence on lung growth and lung function. Therefore a bigger implementation of physical therapy intervention in scoliosis treatment would be recommendable, not only to prevent secondary consequences of the idiopathic scoliosis but also as a preoperative measure.