Titelaufnahme

Titel
Möglichkeiten und Grenzen der Verfahrenstechnik zur stofflichen Verwertung von Fraktionen aus Altfahrzeugen
Weitere Titel
Possibilities and limitations of the process technology for recycling of fractions from end of life vehicles.
VerfasserHristov, Hristian
GutachterSchulik, Jürgen
Erschienen2015
Datum der AbgabeSeptember 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Altfahrzeuge / Altfahrzeugrichtlinie / Schredderanlage / Verwertung
Schlagwörter (EN)End of life vehicles / shredder technologies / recycling of ELV
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Der Lebensweg eines Fahrzeuges durchläuft unterschiedliche Phasen. Das Lebensende eines Pkws und dessen Verwertung ist der Forschungsschwerpunkt dieser Bachelorarbeit. End-of-Life eines Produktes bedeutet primär, dass nicht mehr brauchbare Stoffe und Teile entsorgt werden müssen. Diese Entsorgung verlangt einen hohen Energieaufwand, teilweise wird auch Energie durch die Verbrennung wieder gewonnen. Eine Vielzahl an Rohstoffen aus einem Fahrzeug lassen sich wiederverwerten und können beim Herstellen von Neu- Fahrzeugen neuerlich durch Recyclingprozesse verwendet werden. Dadurch wird eine optimale Umwelt-Sustainability bzw. Nachhaltigkeit erreicht.

Zusammenfassung (Englisch)

The life of a vehicle passes through different phases. The end of life of a car and its recycling is the research focus of this bachelor thesis. End-of-life of a product primarily means that no longer useful materials and parts must be disposed. This disposal requires high energy expenditure; partly energy is regained by burning. A variety of raw materials from a vehicle can be recycled and can be used again by recycling processes in the manufacture of new vehicles. This ensures an optimal environmental sustainability.