Titelaufnahme

Titel
Standardisierung des Ablaufs von Koronarangiographie am Standort LK Mödling – Schwerpunkt Akut PCI
Weitere Titel
Standardization of the process of coronary angiography at the Hospital Mödling - focus acute PCI
VerfasserNechi, Ines
GutachterPogatscher, Jörg
Erschienen2016
Datum der AbgabeOktober 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)akuten Koronarsyndromen / Deutsches Institut für Normung / European Foundation for Quality Management / Europäische Norm / European Society of Cardiology / Gesundheitsqualitätsgesetz / Herzkatheterlabor / The International Organization for Standardization / Krankenanstalten Arbeitszeitgesetz / Bundesgesetz über Krankenanstalten und Kuranstalten / Herzinfarkt mit Nicht-ST-Streckenhebung / Perkutane Koronarintervention / Qualitätsmanagement / Qualitätsmanagementsystem / Herzinfarkt mit ST-Streckenhebung
Schlagwörter (EN)acute coronary Syndrome / German institute for standardization / EFQM / European Standard / European Society of Cardiology / Health Quality Act / Cath lab / The International Organization for Standardization / Hospitals Working Hours Act / Federal Law on hospitals and sanatoria / Myocardial infarction with non-ST-segment elevation / percutaneous coronary intervention / quality management / Quality Management System / Myocardial infarction with ST-segment elevation
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema der Standardisierung und Prozessentwicklung, -darstellung und –verbesserung, und den Auswirkungen dessen auf den laufenden Betrieb im Herzkatheterlabor des Landesklinikums Mödling.

Anhand von Vergleichsparametern wird der Prozess der Akut PCI, ein Eingriff am Herzen zur Abwendung eines Akutinfarkts, in verschiedenen Stadien miteinander verglichen und der Mehrwert einer Prozessanpassung herausgearbeitet.

Mithilfe der Literaturrecherche wird der theoretische Teil erarbeitet. Schlagwörter wie Qualitäts- und Prozessmanagement werden erörtert und artverwandte Begriffe definiert um ein Grundverständnis für die Thematik zu schaffen.

Anhand eines Experteninterviews wird der Status des Prozesses vor der Verbesserung erfasst und durch eigene Beobachtungen der Ist-Zustand erhoben.

In der Conclusio werden die Vorteile der Standardisierung und der Darstellung in Prozessen erörtert.

Am Ende wird noch der Ausblick auf eine weiterführende Arbeit, die die Thematik der Vorbereitung und Implementierung von Prozessen in andere Herzkatheterlabore behandeln kann, gegeben.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the issue of standardization and process development, representation and improvement, and the implications of the ongoing operation in the cardiac catheterization laboratory at the Hospital Mödling.

On the basis of comparative parameters of the process of acute PCI, an intervention on the heart to avert an acute infarction, compared with each other and at different stages of the added value of an adjustment process is worked out.

Using the literature review, the theoretical part will be developed. Subjects such as quality and process management are discussed and related terms are defined to have a basic understanding of the subject.

On the basis of expert interviews the state of the process is captured before the improvement and raised by own observations of the actual state.

In the Conclusion, the benefits of standardization and the representation in processes are discussed.

At the end of the outlook is given, subjected to a further work that can handle the subject of the preparation and implementation of processes in other cardiac catheterization laboratories.