Titelaufnahme

Titel
Vergleich zweier homogener Assay Technologien bezüglich Sensitivität und Variabilität
Weitere Titel
Comparison of two homogenous assay technologies in terms of sensitivity and variability
VerfasserAsslaber, Jacqueline
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuli 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Assaydevelopment / SPARCL / AlphaLISA / ELISA / Sensitivität / Variabilität
Schlagwörter (EN)Assaydevelopment / SPARCL / AlphaLISA / ELISA / Sensitivity / Variability
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Ziel des Experiments war ein Vergleich zweier homogener Assaytechnologien bezüglich Sensitivität und Variabilität. Realisiert wurde dieses Vorhaben durch die Etablierung zweier Standardgeraden zur quantitativen Bestimmung von humanem CRP durch den Plate Reader „Enspire“ von PerkinElmer. Die Signale der Assaytechnologien wurden einerseits durch eine Flash-Lumineszenz (SPARCL Technologie) und andererseits durch eine Fluoreszenzmessung (AlphaLISA) detektiert. Der direkte Vergleich der beiden Technologien ist deswegen nicht möglich, da eine Umsetzung der SPARCL Technologie in Lösung nicht reproduzierbar ist. Grund dafür sind unerwartete Interaktionen des verwendeten Antikörpers und eine ungeeignete Gerätewahl. Die Umsetzung des AlphaLISA’s hingegen erzielte ein positives Resultat.

Zusammenfassung (Englisch)

The aim of the experiment was the comparison of two homogenous assay-technologies concerning sensitivity and variability. Two linear standard graphs were created in order to quantitatively determine the concentration of human CRP in the respective samples. Determination was achieved using the “Enspire” plate reader from PerkinElmer. Two detection methods were applied: Flash luminescence (SPARCL) and fluorescence reaction (AlphaLISA). A comparison of these two technologies was not possible, because of the failure of the practical implementation of the SPARCL technology. The reasons for the failure were unexpected interactions by one of the used antibodies and an unsuitable plate reader. The realization of the AlphaLISA achieved a positive result.