Titelaufnahme

Titel
Bewegter Körper, wacher Geist: Die Bedeutung von Bewegung für die Aufmerksamkeit von Volksschulkindern im Schulalltag
Weitere Titel
The impact of physical exercise on the attention of elementary school children in every-day school life
AutorInnenSchwingenschlögl, Karina
Erschienen2015
Datum der AbgabeFebruar 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Aufmerksamkeit / Bewegung / Schüler/Schülerin / Kind
Schlagwörter (EN)attention / cognition / exercise / physical activity / pupil / child
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Fragestellung, wie sich Bewegung auf kognitive Leistungen insbesondere auf die Aufmerksamkeit von Volksschulkindern im Schulalltag auswirkt. Um für die Arbeit relevante Literatur ausfindig zu machen, wurde sowohl in den Datenbanken CINAHL ®, PubMed ®, OTseeker ® und PsycINFO ® recherchiert, als auch eine Handrecherche in Fachbüchern und Fachzeitschriften der FH Campus Wien Bibliothek, der Bibliothek der Hauptuniversität Wien sowie der Hauptbücherei der Stadt Wien durchgeführt. Darüber hinaus erfolgte im Rahmen einer Untersuchung an einer Volksschule die Erhebung empirischer, die Fragestellung betreffender Daten.

Die Aufmerksamkeit ist eine Basisfunktion aller praktischen und intellektuellen Tätigkeiten. Sie ist somit eine Voraussetzung dafür, Anforderungen des Schulalltags bewältigen zu können. Eine Verbesserung der Aufmerksamkeit beziehungsweise der Lernleistung von Schülern und Schülerinnen im Schulalltag wird durch gezielte Bewegung bewirkt. Bewegung beeinflusst dabei positiv unterschiedliche Bereiche der Aufmerksamkeit wie etwa die geteilte Aufmerksamkeit und die Aufmerksamkeitsaktivierung. Durch den Einsatz von Bewegung wird sowohl die Aufmerksamkeit der Mädchen als auch die Aufmerksamkeit der Buben gesteigert. Bewegung hat aufgrund dieser Wirkung eine hohe Bedeutung für die Handlungsfähigkeit von Volksschulkindern. Die persönliche Handlungsfähigkeit stellt wiederum eine wesentliche Grundlage für die Gesundheit dar.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with one important topic: the impact of physical exercise on cognitive performance, particularly on the attention of elementary school children in every-day school life. To locate relevant literature, a computerized and manual search was carried out. The computerized search included the databases of CINAHL ®, PubMed ®, OTseeker ® and PsycINFO ®. A manual search of specialized books and journals in the library of the University of Applied Sciences „FH Campus Wien”, the library of the University of Vienna and in the public library of Vienna was conducted. Furthermore, a study was performed at an elementary school and empirical data were collected.

Attention is a basic function of all practical and intellectual activities. It is required to cope with different tasks in school. Physical exercise benefits cognitive performance and attention of school children within the classroom. Various components of attention, for instance divided attention and alertness, are influenced positively by physical exercise. Girls and boys both show improved attentive skills after physical activity. Because of this impact on attention and on cognitive performance, physical exercise is very important for occupational performance. Occupational performance itself is essential for health.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.