Titelaufnahme

Titel
Schädel-Hirn-Trauma. Professionelle Pflege von Kindern und deren Angehörigen in der frühen Neurorehabilitationsphase
Weitere Titel
Traumatic brain injury. Professional nursing care from children and their families in the early phase of neurological rehabilitation
VerfasserDzetic, Kristina
GutachterBeichler, Helmut
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuni 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Schädel-Hirn-Trauma -Kinder / Rehabilitation - Frührehabilitation / Klassifikation. Komplikationen / Konzepte - Basale Stimulation / Bobath Konzept / Kinaesthetics / Angehörige / Eltern / Folgeschäden / Psychosoziale Unterstützung
Schlagwörter (EN)Traumatic brain injury - children / rehabilitation - early rehabilitation / classification / complications / concepts / familiy / parents
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die folgende Arbeit beschäftigt sich mit der Pflege von Patientinnen und Patienten nach einem Schädel-Hirn-Trauma. Es wird speziell auf die Kinder in der neurologischen Frührehabilitationsphase eingegangen. Zu Beginn wird das Krankheitsbild mit den Ursachen, Diagnostik, Komplikationen und Therapieformen beschrieben. Außerdem wird auf die erworbenen Schäden nach einem Schädel-Hirn-Trauma eingegangen. Die Rehabilitation und die Phasen dieser werden darauffolgend erklärt. Nach Klärung der genannten Abschnitte, werden die pflegerischen Tätigkeiten definiert. Zunächst werden posttraumatische Pflegeinterventionen geschildert. Daraufhin werden Konzepte zur erfolgreichen professionellen Pflege vorgestellt. Ausgewählt wurden das Konzept der Basalen Stimulation, das Bobath Konzept und Kinaesthetics. Zum Abschluss wird die psychosoziale Unterstützung der Eltern sowie Kinder zur Bewältigung des Erlebnisses eingegangen.

Zusammenfassung (Englisch)

The following paper deals with the nursing care from children after traumatic brain injury in the early phase of neurological rehabilitation. At the beginning are the cinical picture with causes, the diagnosis, complications and therapies described. The acquired damage after a traumatic head injury are also defined. Subsequently will the rehabilitation and the phases of these be explained. After clarification of the above sections, the nursing interventions are defined. Firstly the posttraumatic care interventions will be discussed. After that are the concepts for a successful professional care presented. There are the concept of basal stimulation, the bobath concept and kinaesthetics. Finally will the psychosocial support of parents and children to cope with the experience be discussed.