Titelaufnahme

Titel
Technische und statische Sanierungsmaßnahmen von Dachterrassen an denkmalgeschützen Gebäuden am Beispiel der Neuen Wiener Hofburg
Weitere Titel
Technical and static renovation measures of roof terraces of listed buildings using the example Vienna´s Hofburg Place
AutorInnenRichard, Lisa
GutachterPech, Anton
Erschienen2012
Datum der AbgabeNovember 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Sanierungsmaßnahmen / Sanierungskonzept / Bestandsanalyse / Schadensanalyse / Abdichtung / Chemische Dübel / Dübeltechnik / Verbundtechnik / Dachterrasse / Denkmalgeschützte Bauwerke
Schlagwörter (EN)renovation measures / reclamation concept / status analysis / damage analysis / waterproof sealing / chemical anchor bolt / anchor bolt technique / bonded system / roof terrace / listed buildings
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Technische und statische Sanierungsmaßnahmen

an denkmalgeschützten Dachterrassen

am Beispiel der Neuen Wiener Hofburg

In der Wiener Innenstadt finden sich viele Gebäude, welche aufgrund ihrer historischen und kulturellen Bedeutung unter Denkmalschutz stehen. Diese Bauwerke dürfen nur unter besonderen Voraussetzungen saniert oder restauriert werden. Das Grundprinzip des Denkmalschutzes ist der Schutz vor Zerstörung oder Veränderung des äußeren Erscheinungsbilds.

Diese Arbeit befasst sich mit der Ausführung und Konzeptionierung von Sanierungen von denkmalgeschützten Dachterrassen.

Begehbare, befahrbare und begrünte Dächer werden in der Literatur als genutzte Flachdächer bezeichnet. Zu den genutzten Flachdächern zählen auch die Dachterrassen. Die Anforderungen an die Dachabdichtung wurden aus der ÖNORM B 7220 - Dächer mit Abdichtungen-Verfahrensnorm entnommen.

Es werden zwei wichtige Bereiche bei Sanierungsmaßnahmen von genutzten Flachdächern behandelt.

Einerseits werden auf die Untersuchungsmethoden der Gebrauchstauglichkeit, die Herstellungsmethoden und die verwendeten Materialien von Dachabdichtungen eingegangen.

Andererseits werden Sanierungsmöglichkeiten von Tragsystemen denkmalgeschützter Bauwerke mithilfe von Verbundsystemen behandelt. Bei Altbausanierungen bedarf es chemischer oder mechanischer Dübelverbindungen, um statisch nicht mehr tragfähige Konstruktionen instandzusetzen.

Vor Beginn der Instandsetzungsarbeiten bedarf es eines effizienten Sanierungskonzepts. Grundlegend dafür ist die Bestands- und Schadensanalyse.

Die Schadensbilder und die Ursachen der Schäden werden im Detail beschrieben und die dafür geeigneten Sanierungsmethoden erörtert.

Die ausgewählten Sanierungsmaßnahmen werden im Schlussteil dieser Arbeit auf das Bauprojekt – Balkonsanierung der Neuen Burg - angewendet. Das Praxisbeispiel soll die Komplexität und Problematik bei Sanierungen an denkmalgeschützten Gebäuden veranschaulich machen.

Zusammenfassung (Englisch)

Technical and static renovation measures

of listed buildings

Using the example Vienna´s Hofburg place

The city of Vienna provides many listed buildings protected by the Austrian Federal Monuments Office. The protection against damage of the basic structure of listed buildings including the outside appearance is subject to the conservation of ancient monuments. Therefore, it rules the maintenance and required renovation measures of listed buildings.

This thesis deals with processing renovation measures of roof terraces. The renovation measures were categorized into two important subjects.

Firstly, analyzing the damages and the constructing measures considering different blocking materials of waterproofing roof terraces were discussed. By mentioning different possible methods of constructing waterproof flat roofs, it allows to choose the optimum renovation measure of listed buildings.

Secondly, the thesis shows the redevelopment of the load bearing capacity, without damaging the ancient construction. For this reason special anchor bolt techniques were argued.

At the beginning of an efficient renovation process a reclamation concept, based on proper status and damage analysis, is necessary. It describes the possible causes and characteristics of damages in detail. As a result of this, renovation measures can be realized.

At the end of this thesis the elaborated renovation measures were applied in practice. The project – Balkonsanierung der Neuen Burg - shows the complexity and the occuring problems during renovation process of listed buildings.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.