Titelaufnahme

Titel
Einfluss von Ethanol, Acetaldehyd und Acetat auf die Aktivität der Diaminoxidase (DAO)
Weitere Titel
Effect of ethanol, acetaldehyde and acetate, on the activity of diamine oxidase (DAO)
VerfasserLovric, Marina
Erschienen2014
Datum der AbgabeJuni 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Diaminoxidase / Histamin / Ethanol / Acetaldehyd / Acetat
Schlagwörter (EN)Diamine oxidase / Histamin / Ethanol / Acetaldehyde / Acetate
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit befasst sich mit dem Einfluss von Alkohol, Acetaldehyd und Acetat auf die Aktivität des Enzyms, Diaminoxidase (DAO). Die pysiologische Funktion der DAO ist der Abbau von Histamin. Ein Mangel des Enzyms (DAO) und/oder eine Verminderug kann möglicherweise die Ursache für eine Histaminintoleranz sein.

Dies wird jedoch immer noch heftig diskutiert. Eine Verstärkung der Histaminbelastung ensteht dann, wenn gleichzeitig eine „echte“ Allergie vorliegt und deshalb erhöhte Plasmahistaminspiegel zu erwarten sind. Soeben wie bei entzündlichen Darmerkrankungen oder mögliche Enzymhemmung durch Alkohol, verschiedene Medikamente und andere biogene Amine.

In dieser Arbeit fassen wir den derzeitigen Wissensstand bezüglich dieses Themas zusammen. Da unterschidliche Theorien vorhanden sind. Diese Theorien enstanden durch frühere Tests die, die DAO aus Schweineniere isolierten und somit viele Verunreinigungnen mitschleppten.

Für unsere Arbeit wird ein luminometrischer Nachweis von Wasserstoffperoxid (H2O2) mittels Horse Radish Preoxidase (HRP) und Luminol verwendet.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the influence of alcohol, acetaldehyde and acetate on the activity of diamine oxidase (DAO). The perfect after function of DAO is the degradation of histamine. A deficiency of the enzyme (DAO) and / or its reduction may be the cause of a histamine intolerance. However, this is still hotly debated.

Enhancement of Histamine load arises when a “real” allergy is simultaneously present and therefore increased plasma histamine levels are expected. Just as with inflammatory bowel diseases or enzyme inhibition by alcohol, various drugs and other biogenic amines.

In this paper , we summarize the current knowledge on this issue together. Since different theories exist. These theories Originated by previous tests, the DAO were from pig kidney isolated and that lug many contaminations.

For our work we used a luminometric detection of H2O2 using Horse Radish Peroxidase (HRP) and luminol.