Titelaufnahme

Titel
Die Bildung und Chancengleichheit der Frauen - ein spezieller Fokus auf das Frauenhaus Wendepunkt in Wiener Neustadt
Weitere Titel
nothing
VerfasserVarga, Marina
GutachterKirchner, Susanne
Erschienen2015
Datum der AbgabeMärz 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In dieser Arbeit wird das Thema Bildung und Chancengleichheit behandelt, mit dem Fokus auf Insassinnen eines Frauenhauses. Da im Frauenhaus das Thema Gewalt eine vordergründige Rolle spielt, sollte nun aber ein anderer Bereich untersucht werden, nämlich sozioökonomische Faktoren im Zusammenhang mit Bildung oder ob es auch andere gemeinsame Faktoren, wie z.B. den Migrationshintergrund gibt. Wenden sich Frauen mit einem akademischen Abschluss auch an ein Frauenhaus oder suchen diese einen anderen Weg? Es soll mittels einer qualitativen Forschungsmethode herausgefunden werden, wie der soziale Hintergrund, als auch die Einstellung zur Bildung und Chancengleichheit in Österreich für Frauen, die sich im Frauenhaus befinden, gesehen wird.

Dafür hat sich das Frauenhaus Wendepunkt in Wiener Neustadt bereit erklärt, die Arbeit zu unterstützten. Das Leitbild des Frauenhauses beschreibt deren Zielsetzung … „für die Chancengleichheit von Frauen in der Gesellschaft und gegen gewalttätige Übergriffe auf Frauen und deren Kinder“ ,

Deshalb darf ich mich auch hier nochmals für die großartige Unterstützung und die Bereitstellung der Informationen bedanken.

Zusammenfassung (Englisch)

nothing