Titelaufnahme

Titel
Problembereiche der steuerlichen Forschungsförderung
Weitere Titel
Problem areas of the tax-based research funding
VerfasserSchedlberger, Markus
GutachterSchwaiger, Martin
Erschienen2012
Datum der AbgabeJuni 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Problembereiche der steuerlichen Forschungsförderung / Schlüsselbegriffe / Auftragsforschung / Auslandsforschung / Dokumentation / Entwicklung / Experimentelle Entwicklung / Forschung / Forschungsprämie / Frascati Manual / Pilotanlage / Prototyp / Schöpferische Tätigkeit / Stand der Technik / Subventionen / Werklieferung / Wissenschaftliche Methoden / Wissenszuwachs
Schlagwörter (EN)Problem areas of the tax-based research funding / Keywords / contract research / foreign research / documentation / development / experimental development / research / research bonus / Frascati Manual / pilot plant / prototype / creative activities / state of the art / subsidy / supply of contract work / scientific methods / growth in knowledge
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Problembereiche der steuerlichen Forschungsförderung

Kurzfassung

Diese Arbeit beschäftigt sich mit Problembereichen, die sich im Zusammenhang mit der

steuerlichen Forschungsförderung in Österreich ergeben.

Nach einer zahlenmäßigen Übersicht über die Forschungsförderung in Österreich werden

die gesetzlichen Bestimmungen, deren historische Entwicklung und insbesondere die

wesentlichen Änderungen durch das Budgetbegleitgesetz 2011 sowie durch das

Stabilitätsgesetz 2012 dargestellt.

Im Hauptteil werden einzelne Problemstellungen als Beispiele aufgezeigt, deren rechtliche

Beurteilung erläutert und mögliche Lösungsansätze vorgeschlagen. Insbesondere werden

die Problembereiche Forschungsbegriff und Auftragsforschung ausführlich behandelt.

Weitere Themen sind der Bereich der Auslandsforschung, die Ermittlung der

Bemessungsgrundlage und die Dokumentationserfordernisse.

Den Abschluss bildet ein Ausblick auf die Änderungen hinsichtlich Beurteilung von

Forschungsprojekten ab dem Jahr 2013.

Zusammenfassung (Englisch)

Problem areas of the tax-based research funding

Abstract

This thesis deals with problem areas that arise in connection with the tax-based research

funding in Austria.

After a numerical overview of the research funding in Austria, the current legal framework,

their historical development and in particular the significant changes introduced by the

“Budgetbegleitgesetz 2011” and by the “Stabilitätsgesetz 2012” are presented.

In the main part, for example, particular problems are pointed out, their legal implications are

explained and possible solutions are proposed. In particular, the problem areas concept of

research and contract research are discussed in detail. Other topics include the area of

international research, the determination of the tax base and the documentation

requirements.

The conclusion is a preview of the changes regarding the assessment of research projects

from 2013 onwards.