Titelaufnahme

Titel
Geschichte und Entwicklung der Radiologietechnologie in Österreich aus berufsrechtlicher Perspektive
Weitere Titel
History and development of Radiological Technology in Austria from a work juridical perspective
VerfasserNeunteufl, Mathias
Betreuer / BetreuerinUnterhumer, Gerold
Erschienen2015
Datum der AbgabeJanuar 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Radiologietechnologie / Kontrastmittel / Blutabnahme / Venflon / Fachhochschule / medizinisch-technischen Dienste / RöntgenassistentIn / RadiologietechnologIn / Computertomografie / Magnetresonanztomografie
Schlagwörter (EN)Radiological Technology / contrast agent / blood draw / venous catheter / universities of applied sciences / medical-technical service / Radiographer / Radiographer / computed tomography / magnetic resonance imaging
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Ziel

Die Bachelorarbeit befasst sich mit der geschichtlichen Entwicklung der Radiologietechnologie in Österreich aus berufsrechtlicher Sicht. Ziel der Arbeit ist es aufzuzeigen, zu welchen Veränderungen es im Laufe der Zeit gekommen ist und welche Auswirkungen diese auf die Aufgabenbereiche und Befugnisse hatten.

Methode

Zur Beantwortung der Fragen wurde die Methode der Literaturrecherche gewählt. Die Recherche erfolgte sowohl in Datenbanken als auch in Bibliotheken. Verwendete Datenbanken und Bibliotheken waren zum Beispiel das Zeitungsarchiv der Nationalbibliothek und die Bibliothek des FH-Campus Wien.

Ergebnisse

Es kam im Laufe der Zeit zu teilweise starken Veränderungen der Aufgabenbereiche und Befugnisse. Die wichtigste Änderung war die Einführung des eigenverantwortlichen Arbeitens und die Kontrastmittelgabe.

Diskussion

Es konnte aufgezeigt werden, dass es laufend zu Veränderung für den radiologisch-technischen Dienst kam. Im Rahmen der Literaturrecherche war es nicht möglich historische Quellen zu finden, die die Veränderungen dokumentierten.

Zusammenfassung (Englisch)

Target

The bachelor thesis deals with the historical development of the radiological technology in Austria from a juridical view. The aim of the thesis is to show up to which changes it has come in the course of the time and which effects this had on the areas of responsibility and competence.

Method

The method of the literature search was chosen to answer the questions. The search occurred in data banks as well as in libraries. Used data banks and library were for example the newspaper archive of the national library and the library of the FH-Campus Wien.

Results

It came in the course of the time to partly strong changes in the areas of responsibility and competence. The most important change was the introduction of the independent work and the contrast medium application.

Discussion

It could be indicated that it came constantly to changes for the radiological-technical service. Within the scope of the literature search it was not possibly to find historical documents which could document the changes.