Titelaufnahme

Titel
Motivation zur Aktivität trotz chronischen Rückenschmerzen : Complianceerhöhung von Patienten und Patientinnen mit cLBP für das Übungsprogramm
Weitere Titel
Motivation for activity despite chronic back pain Compliance increase of patients with cLBP for the exercise program
VerfasserFischer, Melanie
GutachterEder, Angelika
Erschienen2014
Datum der AbgabeJuni 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Volition / Motivation / Adhärenz / Compliance / Übungsprogramm / Low Back Pain / chronischer Low Back Pain
Schlagwörter (EN)volition / motivation / adherence / compliance / exercise program / low back pain / chronic low back pain
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Hintergrund: Chronischer Low Back Pain betrifft 5 bis 15% der Menschen von den 60 bis

85%, die davon einmal im Leben betroffen sind. Die Physiotherapie arbeitet viel über ein

aktives Übungsprogramm, um chronischen Low Back Pain und dessen Schmerzen zu

verbessern. Das Übungsprogramm benötigt eine hohe Compliance von dem Patienten

und der Patientin, um einen bestmöglichen Therapieerfolg erzielen zu können. Da

oftmalig berichtet wird, dass die Compliance für das Übungsprogramm eher sehr gering

ist, sollte die Verbesserung und Erhöhung der Compliance erforscht werden.

Zentrale Forschungsfrage: Wie kann die Compliance von Patienten und Patientinnen mit

cLBP für die Durchführung des Übungsprogramms erhöht werden?

Methodik: Literaturrecherche in den Datenbanken Science Direkt, The Cochrane Library,

CINHAL, PEDro und PubMed. Die Suchbegriffe sind Low Back Pain, Compliance,

Physiotherapy, Motivation und Exercise Program und sie werden in Kombinationen und

auch in Deutsch zur Suche herangezogen. Die Limitationen sind Personen 18+, neuer als

1998 und Volltextverfügbarkeit.

Ergebnisse: Es konnte festgestellt werden, dass in einer Studie durch

motivationsfördernde Maßnahmen nicht nur das Behandlungsergebnis verbessert werden

konnte, sondern auch die Übungscompliance. Eine andere Studie konnte diese

Signifikanz nicht feststellen. Außerdem werden die Volition, der Kommunikationsstil und

die Unterstützung des Übungsprogramms zu Hause diskutiert. Darüber hinaus ist der

Aspekt der Volition ein interessanter Anhaltspunkt, um einen weiteren Teil der

Complianceerhöhung zu erreichen.

Schlussfolgerung: Motivationstraining und motivierende Kommunikation können Aspekte

in der Therapie verbessern. Zusätzlich sind die Bereiche Volition, Unterstützung für das

Übungsprogramm und Kommunikationsstile, um die Compliance zu erhöhen, von

Bedeutung. Im Weiteren sollten noch spezifischere Studien hinsichtlich dieser Ergebnisse

erstellt werden.

Zusammenfassung (Englisch)

Background: Chronic low back pain affects 5 to 15% of the people of the 60 to 85% who

had it once in their life. Physical therapy works much with an active exercise program to

improve chronic low back pain and its pain. The exercise program needs a high

compliance of the patient in order to become the best possible therapy success. As often

been reported that the compliance of the exercise program is very low, so improving and

increasing compliance should be explored.

Central question: How can the compliance of patients been increased with chronic low

back pain for the implementation of the exercise program?

Method: Literature search in the databases Science Direct, The Cochrane Library,

CINHAL, PEDro and PubMed. The terms low back pain, compliance, physiotherapy,

motivation and exercise program are used in combinations and also in German for the

search. The limitations are people, 18 +, newer than 1998 and full-text availability.

Mainresults: It was found that in a study by morale-boosting measures not only the

treatment outcome could be improved, but also the exercise compliance. Another study

could not determine this significance. In addition, volition, communication style and the

support of the exercise program at home will be discussed. In addition, the aspect of the

volition is an interesting clue to achieve a further increase of the compliance.

Conclusio: Motivational training and motivating communication can improve aspects in

therapy. In addition, the areas volition, support for the exercise program and

communication style of importance in order to increase the compliance. In addition, more

specific studies should be made with regard to these results.