Titelaufnahme

Titel
Konstruktive und wirtschaftliche Lösungen für Fassadenanschlüsse im Altbestand
Weitere Titel
Constructive and economic solutions for facade connections of existing buildings
VerfasserSandriesser, Michael Anton Josef
Betreuer / BetreuerinPech, Anton
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuni 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Altbestand / Attika-Anschluss / Fassaden-Anschluss / Fenster-Anschluss / Gebäudehülle / Tür-Anschluss
Schlagwörter (EN)existing building / parapet connection / facade connection / window connection / building hull / door connection
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den verschiedenen Fassadenanschlüssen der Gebäudehülle, denen im Altbestand besondere Bedeutung zukommen sollte. Die Arbeit behandelt die vier wichtigsten Fassadenschlüsse (Wand-, Attika-, Fenster- und Türanschluss).

Begonnen wird mit der Behandlung der wichtigsten Normen, welche die Fassadenanschlüsse im Altbestand betreffen. Darauf folgend wird versucht, die häufigsten Fehler aufzuzeigen und auch auf deren Hintergrund einzugehen. Anschließend werden, je nach Anschlussart, eine oder mehrere Lösungen für die aufgezählten Probleme vorgestellt. Zusätzlich zu der technischen Richtigkeit der Details, wird auch ein besonderes Augenmerk auf die Wirtschaftlichkeit der Lösungen gelegt, da auch im Sanierungsbereich die Frage der Wirtschaftlichkeit nicht unbeachtet bleiben kann. Zusätzlich zu den erklärten Problemen, werden einige Problemfälle von realen Baustellenbesichtigungen, anhand von Bildern, speziell untersucht. Zudem werden auch einige Beispiele von richtig ausgeführten Fassadenanschlüssen angeführt.

Da eigentlich, aufgrund der Komplexität und Vielseitigkeit von Bauobjekten im Altbestand keine absolut richtige Lösung ermittelt werden konnte, steht am Ende der Arbeit eine möglichst präzise Auflistung der Fehlerstellen und der zu beachtenden Punkte.

Zusammenfassung (Englisch)

This scientific thesis deals with the different facade connections of the building hull, which should be of particular importance in the old stock. The work deals with the four main facade connections (wall, parapet, window and door connection).

It begins with the treatment of the most important standards which belong to the facade connections

Furthermore, it attempts to validate the individual connections details after their usability and its conforming to standards. Subsequently, an attempt is made to identify the most common mistakes and take on their background. Ensuing one or more solutions to the enumerated problems are introduced.

In addition to the technical correctness of the details, a special attention is paid to the cost-effectiveness of the solutions, even the issue of cost-effectiveness in the rehabilitation field cannot be ignored. Supplementary to the stated problems, some problematic cases of real construction site visits are specifically examined.

Further, some examples of properly executed facade connections can be given.

At the end of the thesis should be a guidance document for the most suitable facade connection details and important points to notice.