Titelaufnahme

Titel
Das Selbstbild von Führungskräften in unterschiedlichen Branchen
Weitere Titel
The self-awareness of managers in different sectors.
VerfasserKnittel, Michaela
GutachterHochreiter, Ronald ; Kodydek, Georg
Erschienen2015
Datum der AbgabeMärz 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Führung / Führungskompetenzen / Führungsstil / Einfluss
Schlagwörter (EN)Management / Leadership competence / Leadership / Influence
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit setzte sich mit der Thematik „Das Selbstbild von Führungskräften in unterschiedlichen Branchen auseinander.“ Die zentrale Forschungsfrage ist : „Wie charakterisieren Führungskräfte ihren Führungsstil und inwieweit erfolgt die Selbstbetrachtung strukturiert?“.

In dieser Arbeit wird das Selbstbild bzw. die Selbstbetrachtung von Führungskräften beleuchtet und untersucht. Die Untersuchung erfolgt in verschiedenen Teilbereichen. Das bedeutet die Selbstbetrachtung wird nach bestimmten Gesichtspunkten sowohl theoretisch als auch empirisch erforscht.

Als empirische Methodik wird ein qualitatives Interview eingesetzt. Als potenzielle Interviewpartner und Interviewpartnerinnen werden Führungskräfte als Experten aus unterschiedlichen Branchen herangezogen um Unterschiede und Gemeinsamkeiten Grenzüberschreitend darzustellen. Die empirischen Ergebnisse werden mittels einer Globalauswertung und durch Transkriptionen ausgearbeitet. Mit Hilfe von Tabellen werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Ergebnissen dargestellt und aufgezeigt.

In der theoretischen sowie empirischen Untersuchung konnten klar kohärente Strukturen erkannt werden. Die Strukturierung beginnt mit einer definierenden Frage, was Führung überhaupt ist und behandelt nachfolgend die Parameter von Führungskompetenzen, Führungsstilen aber auch die Frage wie bzw. wodurch eine Führungskraft beeinflussen kann.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis examines the topic of the self-image of managers in various sectors. Amog this topic the central research question is: „How managers characterize their leadership style and how is this self-examination structured?“In this thesis the examination illuminates the self-image or self-examination of managers through different sections. This means that this introspection is explored through theorie and empiricism according to the sections.As empirical methodology the qualitative interview is used. The appropriate propositus are managers used as experts. The empirical results are elaborated through a global analysis and transcriptions. Furthermore differences and similarities of the results are demonstrated in charts.

The theoretical and empirical study clearly indicates coherent structures in the self-awareness of managers. The study is starting with defining the question what management is, and subsequent the parameters of leadership skills, leadership styles and also the question of how managers are affecting others.