Titelaufnahme

Titel
Die Arbeitsassistenz im Lichte der UN-Behindertenrechtskonvention
Weitere Titel
the work assistance in the light of the UN-Convention of persons with disabilities
VerfasserZeiler, Nicolas
GutachterBakic, Josef
Erschienen2014
Datum der AbgabeNovember 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Arbeitsassistenz / UN-Behindertenrechtskonvention / Inklusion
Schlagwörter (EN)Work assistance / UN-Convention on the rights of persons with disabilities / Inclusion
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In der vorliegenden Arbeit wird der Frage nachgegangen, ob die Arbeitsassistenz als

Maßnahme der „Begleitenden Hilfen“ förderlich ist, um im Sinne der von Österreich 2008

ratifizierten UN-Behindertenrechtskonvention eine gleichberechtigte Teilhabe von Menschen

mit Behinderungen im Beschäftigungsbereich zu erreichen. Dementsprechend liegt der

Fokus dieser Niederschrift auf Artikel 27 „Arbeit und Beschäftigung“ der UN-Konvention

sowie auf der Arbeitsassistenz-Maßnahme und jenen gesetzlichen Regelungen, die für die

Behindertenpolitik Österreichs im Kontext der gleichberechtigten Beschäftigung von

Menschen mit Behinderungen maßgeblich sind.

Zusammenfassung (Englisch)

In this present paper the question, whether the work assistance as a measure of

„Accompanying Helps“ is beneficial to achieve equal participation of people with disabilities in

the labor market according to the UN-Convention on the rights of persons with disabilities

ratified by Austria in 2008, is attended. The focus of this paper lies on article 27 „Work and

employment“ of the UN-convention as well as on the work assistance measure and those

legal regulations, which are substantial for the Austrian disability policy in context of the

equal employment of people with disabilities.