Titelaufnahme

Titel
Zynismus in der Sozialen Arbeit - Eine Begegnung der etwas anderen Art
Weitere Titel
Cynicism in social work - an encounter of a different kind
AutorInnenHenkel, Nina
GutachterLehr, Bernhard
Erschienen2013
Datum der AbgabeApril 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Zynismus / Soziale Arbeit / Achtsamkeit / Aufmerksamkeit / Akzeptanz / Kommunikationsabläufe / Interaktionsprozesse
Schlagwörter (EN)cynicism / social work / awareness / focus / acceptance / communications procedures / interaction processes
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Soziale Arbeit wird als ein Arbeitsfeld wahrgenommen, welches für die in diesem Tätigen

zahlreiche Anforderungen bereithält. Zynismus und dessen Auftreten als entlastendes

Moment innerhalb dieser Profession, scheinen zwar Realität zu sein, jedoch meist in

Begleitung negativer Konnotationen. Vorliegende Arbeit soll einen Versuch darstellen,

das Phänomen Zynismus besser zu verstehen und darzustellen, welche Wirkungen sich in

Kommunikationsabläufen aufzeigen lassen.

Darüber hinaus liegt ein Fokus auf den angenommenen Möglichkeiten, wie den

problematischen Elementen von Zynismus in Interaktionsprozessen begegnet werden

kann. Hierfür wird diskutiert, inwieweit Achtsamkeit, Aufmerksamkeit und Akzeptanz

sinnvolle Werkzeuge sein können und wie diese einsetzbar wären. Ebenso wird überlegt,

welche Konsequenzen sich für die Profession Soziale Arbeit in Theorie und Praxis

ergeben könnten. Insgesamt stellt vorliegende Arbeit einen Versuch dar, einem vertrauten

Phänomen innerhalb Sozialer Arbeit, mehr oder anders Beachtung zu schenken.

Zusammenfassung (Englisch)

Social work is perceived as a field of work that holds numerous requirements for those

working in it. Cynicism and its bearing as a relieving momentum within this profession

seem to be reality; however, they mostly occur in connection with negative connotations.

This thesis will discuss the phenomenon cynicism with an aim to understand and portray it

more accurately and to show the impacts resulting from communications procedures. In

addition, there will be a focus on the assumed possibilities to handle the problematic

elements of cynicism in interaction processes. For this purpose, it will be discussed to

what extent awareness, focus and acceptance can be meaningful tools and how they could

be applied. It will also be considered, which consequences could arise for the profession of

social work in theory and practice. Overall, this thesis offers an attempt to pay more or a

different kind of attention to a well-known phenomenon within the field of social work.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.