Titelaufnahme

Titel
Die historische Entwicklung der Sectio caesarea. : Von der Geburt aus dem Tod zum Wunschkaiserschnitt.
Weitere Titel
The historical progress of the Caesarean section. From birth out of death to the elective abdominal delivery.
AutorInnenPospisil, Samira
GutachterKutalek-Mitschitczek, Brigitte
Erschienen2015
Datum der AbgabeJanuar 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Sectio - Geschichte - Entwicklung
Schlagwörter (EN)C-Section - history - development
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Der Kaiserschnitt hat seit seinen Anfängen in der Antike eine große Wandlung durchgemacht.

Als reine Geburt und Grundlage für ein glorreiches Leben zur Zeit der griechischen, römischen und morgenländischen Mythologie fand die am häufigsten durchgeführte gynäkologische Operation erstmals Eingang in die Literatur.

Vom Mittelalter bis zur Gegenwart veränderten sich nicht nur Indikationen und Technik, sondern auch die Überlebenschancen von Mutter und Kind erheblich.

Berühmte Persönlichkeiten der Geburtshilfe aber auch auf anderen Gebieten der Medizin, deren Namen bis heute bekannt sind, haben diese Entwicklung maßgeblich mitbestimmt.

Zusammenfassung (Englisch)

The caesarean section has gone through big changes since its beginnings in ancient times.

As pure birth and basis for a glorious life at the time of the greek, roman and oriental mythology the mostly done gynecological operation found its first entry into literature.

From the Middle Ages to the Presence not only indications and techniques changed considerably but also the maternal and fetal chance of survival.

Famous obstetricians but also characters from other fields of medicine, whose names are well known until today, influenced this development significantly.