Titelaufnahme

Titel
Die Polizei als "Lernende Organisation" : Am Beispiel der "Besonderen Aufbauorganisation"
Weitere Titel
The police as a "learning organisation" Using the example of the "Special organisational structure"
AutorInnenAlmer, Tanja
GutachterHödl, Alfred
Erschienen2015
Datum der AbgabeMärz 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Auftragstaktik / „Besondere Aufbauorganisation“ / Evaluation / „Lernende Organisation“ / „Situativer Führungsstil“
Schlagwörter (EN)tactical assignment / "Special organisational structure" / evaluation / "Learning Organisation" / "Situational Leadership"
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In der vorliegenden Arbeit möchte die Autorin aufzeigen, wie ein Zusammen-spiel von verschiedenen Führungsstilen und Führungsebenen des Bundesmi-nisteriums für Inneres und er Landespolizeidirektion gerade auf Grund der Ver-schiedenheit und Abgabe von Führungsverantwortung funktionieren kann. Hierbei hat die Autorin die „Besondere Aufbauorganisation“ (BAO), eine für kur-zer Zeit aus dem normalen Ablauf herausgenommene Gliederung gewählt, wel-che speziell auf das Gegenüber eingestellt und zusammengesetzt werden kann und nach Ablauf dieser „besonderen Lage“ auch wieder ohne weitere Maßnah-men in den normalen Ablauf der „Allgemeinen Aufbauorganisation“ (AAO) ein-gegliedert werden kann. Dieses Konstrukt der „Besonderen Aufbauorganisation“ wird von der Autorin in Verbindung mit dem „Situativen Führungsstil“ als Kombi-nation herangezogen, welche zeigen soll, dass es sich bei der Polizei um eine sogenannte „Lernende Organisation“ handelt und um keine bewegungslose, durch den autoritären Führungsstil zusammengestellte Organisation, welche unfähig scheint auf besondere, sich ändernde Lagen einzugehen.

Zusammenfassung (Englisch)

In the present work, the author seeks to show how the interplay of different lead-ership styles and management levels of the Federal Ministry of the Interior and the National Police Directorate may just work do to the diversity and distribution of management responsibility. In this connection, the author has selected the Special Design Organisation (BAO), especially taken out for a short time of the normal course structure, which can be specifically adjusted and consociated on the opponent. After this "special situation" the Special Design Organisation can be incorporated again without further action in the normal course of the General Organisational Structure (AAO). This construct the particular organisational struc-ture is used by the author as a proof that the police is a so-called learning organ-isation and not a rigid, compiled by the authoritarian style of leadership organisa-tion that seems unable to act quickly and competently to special situations.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.