Titelaufnahme

Titel
Eine Literaturarbeit über die Auswirkungen der Roboterunterstützten Therapie zur Wiedererlangung der Armfunktion nach einem Schlaganfall
Weitere Titel
A literature work on the effects of robotic-assisted therapy for the recovery of upper limb function after stroke
VerfasserFruholz, Tanja
GutachterGreisberger, Andrea
Erschienen2013
Datum der AbgabeMai 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Hintergrund und Ziel: Zur physiotherapeutischen Behandlung des Schlaganfalls wird traditionelle eine konventionelle Therapie (Bobath, Rood-Methode, PNF, Vojta, CIMT) durchgeführt. Seit den 1990er Jahren besteht eine zusätzliche maschinell unterstützte Therapieform - die Roboterunterstützte Therapie. In der Literatur konnte die Effektivität der Roboterunterstützende Therapie noch nicht abschließen geklärt werden. Ziel dieser Arbeit ist daher die Feststellung, ob und in wie weit die Roboterunterstützte Therapie zur Wiedererlangung der Armfunktion nach einem Schlaganfall beiträgt.

Fragestellung: Wie kann die RUT die Therapie zur Wiedererlangung der Armfunktion nach einem Schlaganfall beeinflussen?

Methodik: Für diese Literaturarbeit wurden die Suchmaschinen PubMed, PEDro, CINAHL und Academic Search Elite mit den Suchbegriffen „upper motor neuron syndrom“, AND „upper limb“, AND „robotic assisted“, oder „stroke“ AND „upper limb“ AND „robotic assisted“ verwendet.