Titelaufnahme

Titel
Über die Organisation und Funktion von Profilin in Säugetierzellen
Weitere Titel
On the Organization and Function of Profilin in Mammalian Cells
VerfasserSchnöller, Thomas
Erschienen2013
Datum der AbgabeJuli 2013
SpracheEnglisch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Zellbiologie / Mikrofilament System / Profilin / Vinkulin / Fluoreszenzmikroskopie
Schlagwörter (EN)cell biology / microfilament system / profilin / vinculin / fluorescence microscopy
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In dieser Arbeit wurde versucht, die Verteilung von Profilin und Vinkulin in drei

verschiedenen Zellkulturen zu visualisieren und zu analysieren. Diese beiden Proteine

sind Komponenten der Aktin-Regulation und –organisation. Das auf Aktin basierende

Mikrofilamentsystem ist in zahlreiche zelluläre Prozesse, wie Signaltransduktion,

Beförderung von intrazellulären Vesikeln und Zellmotilität involviert. Das

Mikrofilamentsystem verfügt über eine hohe Dynamik und wandelt chemische Energie in

mechanische Kraft um, welche die Bewegung einer Zelle ermöglicht. Ein tieferes

Verständnis des Mikrofilamentsystems ist daher für die Grundlagenforschung von großem

Interesse. Weiters stehen viele Krankheiten mit Defekten des Mikrofilamentsystems in

Zusammenhang, wie eine erhöhte Zellmigration bei Krebszellen oder verschiedene

Formen der Myopathie.

Mithilfe von Fluoreszenzmikroskopie wurde versucht Vinkulin und Profilin zu lokalisieren.

Die erhaltenen Ergebnisse wurden in Bezug auf Morphologie und Motilität analysiert und

interpretiert. Die von mir verwendeten Zelllinien waren B16 Melanom Zellen, embryonale

Fibroblasten und C2C12 Myoblasten, welche alle aus Mäusegewebe stammen. Die Zellen

wurden verglichen und hinsichtlich ihres Gehalts an Aktin-bindenden Proteinen analysiert.

Weiters wurde versucht eine Kolokalisation von Vinkulin und Profilin in fokalen

Adhesionen mittels Fluoreszenzemikroskopie nachzuweisen.

Zusammenfassung (Englisch)

In this work I have been aiming to determine the distribution of profilin and vinculin in three

different cell lines. These proteins are components of actin regulation and organization.

The actin microfilament system is involved in different cellular processes, like signal

transmission, vesicular movement and cell motility. The actin filament system is a highly

dynamic force-generating machinery. It converts chemical energy into mechanical work

needed for different motility processes. To understand the regulation and organization of

the microfilament system is very important for basic cellular science. Furthermore a lot of

diseases are connected to a malfunction of the actin system, like enhanced migration of

cancer cells or different forms of myopathies.

Primarily I used fluorescence microscopy with a focus on profilin and vinculin for my

studies. The results obtained were analysed and interpreted with respect to motility and

morphology. The cell lines I used where B16 melanoma cells, embryonic fibroblasts and

C2C12 myoblasts. They were all derived from mouse tissue. The cells were furthermore

compared and analyzed with respect to specific actin-binding protein levels.

Specifically, a possible colocalisation between vinculin and profilin in focal adhesions was

examined using fluorescence microscopy.