Titelaufnahme

Titel
Intensivmedizinische Pflege von PatientInnen mit schwerem Schädelhirntrauma
Weitere Titel
Intensive Care of Patients with Severe Head Injury
AutorInnenStabelhofer, Thomas
GutachterBeichler, Helmut
Erschienen2013
Datum der AbgabeJuni 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)„Traumamanagement“ / „SHT“ / „Versorgung Trauma“ / „Schädelhirntrauma“ / „Diagnostik Traumatologie“ / „Traumatologie“ / „Pflege Schädelhirntrauma“ / „Pflege Traumatologie“ / „Schockraum“
Schlagwörter (EN)„Emergencies in Trauma“ / „Head injury“ / „Trauma“ / „Trauma management“
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Literaturarbeit liefert neben den Informationen zur intensivmedizinischen Pflege von Schädel-Hirn-Trauma-PatientInnen ebenfalls einen kurzen aber wichtigen Überblick über die präklinische Versorgung durch den Rettungsdienst und des Schockraum-Teams. Somit wird dem Leser, der Leserin ein Einblick in das präklinische Traumamanagement (Englisch: Prehospital Trauma Life Support, PHTLS) inklusive des ABCDE-Schemas, der Erstinterventionen sowie Diagnostik des Schockraum-Teams ermöglicht. Der Hauptteil dieser Arbeit liefert umfassende Informationen sowohl deutschsprachiger als auch englischsprachiger Literatur, Artikel und zitierwürdiger Internetquellen. Des Weiteren, zum besseren Verständnis des Themas, wurden im ersten Kapitel die Anatomie des Schädels, des Gehirns, des Rückenmarks und ihrer Hirn- bzw. Rückenmarkshäute sowie der Wirbelsäule beschrieben. Kapitel zwei erklärt das Verletzungsmuster „Schädel-Hirn-Trauma“ und liefert die wichtigsten Vorinformationen für das eigentliche Hauptthema, der intensivmedizinischen Pflege von PatientInnen mit schwerem Schädelhirntrauma.

Zusammenfassung (Englisch)

The focus of this literary work is the mediation of information about the intensive medical care of patients with Craniocerebral Trauma Patients. It also provides a brief but important overview of the preclinical care by the ambulance services and the trauma room. Thus, the reader will gain an insight into the Prehospital Trauma Life Support (PHTLS) including the ABCDE-scheme, the interventions and the diagnosis of the emergency room team. The main part of the work provides comprehensive information of german and english literature, articles and quotable internet sources. Furthermore, for a better understanding of the topic, the first chapter describes the anatomy of the skull, the brain, the spinal cord and its brain or spinal meninges and the vertebral column. Chapter two explains the traumatic brain injury and provides the reader the most important information for the actual main theme, the intensive care of patients with severe head injury.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.