Titelaufnahme

Titel
Vergleich zwischen 2D- und 3D-Messung beim Gehen: Validität der sagittalen Hüft- und Kniegelenkswinkel
Weitere Titel
Comparison of 2D and 3D measurement of gait: Validation of sagittal hip and knee angles
AutorInnenGruber, André
GutachterWidhalm, Klaus
Erschienen2016
Datum der AbgabeMärz 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In der Physiotherapie stellt die Ganganalyse ein unverzichtbares Assessment zur Diagnose von Abweichungen des physiologischen Gangbilds dar. Als derzeitiger Goldstandard kann die instrumentierte dreidimensionale Ganganalyse angesehen werden. Diese Bachelorarbeit untersucht mittels einer Einzelfallstudie die Validität der gemessenen Daten einer instrumentierten Ganganalyse einer jungen erwachsenen Testperson auf ebenem Boden, wobei ein 2D-System mit dem derzeitigen Goldstandard der 3D-Messung verglichen wird. Die aktuell vorhandene, geringe Studienlage zu dieser Thematik erfordert Untersuchungen, um in Zukunft weitere Forschungen zur instrumentierten Ganganalyse von Patientinnen und Patienten mit Gangbild beeinträchtigenden Pathologien zu betreiben. In der Arbeit werden einige Studien mit bisherigen Untersuchungen zu diesem Thema beschrieben, wobei die Variationen der verwendeten Messsysteme auffallen. Aus diesem Grund ist eine Vergleichbarkeit untereinander nur erschwert möglich. Weitere Prüfungen in Form von vergleichenden Untersuchungen zwischen zweidimensionalen und dreidimensionalen Messungen sind daher notwendig, um die Gültigkeit von weniger aufwändigen 2D-Messsystemen zu untermauern bzw. zu verbessern.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.