Titelaufnahme

Titel
Die Auswirkung schwerer Schultaschen auf die Gangstabilität
Weitere Titel
The effect of heavy backpacks on the gait stability
VerfasserEiböck, Anita
Betreuer / BetreuerinWolf, Brigitte
Erschienen2015
Datum der AbgabeMärz 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In der Einleitung soll ein Einblick in die Problematik vom Transport der Schultasche - und deren Einfluss auf die Gangstabilität - auf dem Weg in die Volksschule und zurück gegeben werden. Weiters wird die sich daraus ergebende zentrale Frage dieser Arbeit und die Relevanz für die Physiotherapie (PT) dargestellt. Im Anschluss wird die Zielsetzung dieser Arbeit und die Haupthypothese formuliert.

Im zweiten Kapitel werden die folgenden zentralen Begriffe definiert: Gangzyklus oder stride, Gangphasen zur Eventbestimmung, das sind Initial contact (IC) und Initial swing (Isw), sowie Double-support (doppelt unterstützte Standbeinphase) und Single-support (einfach unterstützte Standbeinphase).

Im folgenden 3. Kapitel wird der aktuelle Wissensstand dargestellt. Es untergliedert sich in drei Unterkapitel:

3.1. physiologischer Gangzyklus: hier werden Grundlagen zum Gangzyklus und seinen Phasen nach Kirsten Götz-Neumann, dargelegt und die einzelnen Gangphasen erklärt sowie der Phase des double-support oder single-support zugeordnet.

3.2.gängige Untersuchungsmethoden: in diesem Kapitel wird die methodologische Vorgehensweise dreier einschlägiger, aktueller Studien, welche ebenfalls die Auswirkung von Traglasten auf den Gang untersuchen, erläutert. Dadurch sollen die derzeit gängigen Methoden ermittelt und Unterschiede aufgezeigt werden.

3.3. aktuelle Studienergebnisse, es werden die Ergebnisse dieser drei Studien präsentiert und verglichen.

Das 4. und letzte Kapitel Forschungsart/Methodik behandelt das Studiendesign, die Auswahl der Probandinnen und Probanden und die beabsichtigte Vorgehensweise, bei der für die Bachelorarbeit 2 geplante empirische Studie in Zusammenarbeit mit der Neulandschule in Wien.