Titelaufnahme

Titel
Risiken beim Workflow des CT im Schwerpunktkrankenhaus
Weitere Titel
Risiks in a CT-scan workflow of specialsed hospitals
AutorInnenThaliyath, Athira
GutachterMach, Engelbert ; Pogatscher, Jörg
Erschienen2016
Datum der AbgabeSeptember 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Computertomographie / Radiologie / Risiko / Schwerpunktkrankenhaus / Risikomanagement / Strahlenbelastung / Idealfall / Arbeitsablauf
Schlagwörter (EN)computertomography / radiology / specialsed hospital / riskmanagement / radiation exposure / ideal case / worfkflow
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Risiken im Arbeitsablauf eines CT. Hierfür wurde jeweils ein Schwerpunktkrankenhaus aus Wien und Niederösterreich ausgewählt und deren CT-Workflows wurden zusammengefasst und niedergeschrieben.

Das Thema befasst sich zum einem mit dem Themenbereich Risiko. Um dazu einen besseren Überblick zu verschaffen, wurden Schlagwörter wie Risiko, der Risikomanagement-Prozess und auch das Risikomanagement näher beschrieben. Zum anderen spielt die Computertomographie eine große Rolle in dieser Arbeit. Für diesen Teil der Arbeit wurde die Literaturrecherche angewendet und es wurde beschrieben was ein Computertomograph ist und wie solch einer funktioniert. Anhand von Beobachtungen wurde der Ergebnisteil zusammengestellt, in dem die beiden Arbeitsabläufe und deren Risiken bzw. Fehler niedergeschrieben wurden.

Abschließend wurde beschrieben, wie ein optimaler Prozess eines Verfahrens mittels CT ablaufen sollte. Dabei wurde darauf geachtet, dass die Fehler die in den beiden Workflows auftreten könnten, im Idealfall nicht vorkommen oder so gut wie möglich vermieden wurden.

Zusammenfassung (Englisch)

This bachelor thesis deals with risks in the workflow of a computed tomography (CT).

To do so, two specialsed hospitals, one in Vienna and the other one in Lower Austria, have been selected. Thus, their CT-workflows are summarized and documented. On the one hand, this paper focuses on the topic >risks<. In order to have a better overview, the following terms are described: risk, risk management, and risk management processes. On the other hand, the thesis describes computed tomography. For this part of the work, scientific literature is used to describe what a CT-device is, as well as how one works. Observations are the basis of the empirical part of this paper. Thus, workflows and their risks are analyzed.

Finally, an ideal case of a CT-scan is described. To do so, the author of this thesis has tried to avoid errors in both workflows.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.