Titelaufnahme

Titel
Gesundheits – und Krankheitswahrnehmung pakistanischer Patienten und Patientinnen aus der Sicht der Radiologietechnologie
Weitere Titel
Health and disease perception of pakistani patients from the perspective of radiography
AutorInnenRehman, Bushra
GutachterUnterhumer, Gerold
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuni 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Kultur und Medizin / Interkulturelle Medizin / Gesundheit / Krankheit / Gesundheit und Migration / Gesundheit und Krankheit / Gesundheit in Pakistan / Religion und Gesundheit / Islam in der Medizin / Muslimische Patienten
Schlagwörter (EN)intercultural medicine / health / disease / health and migration / health and disease / health in pakistan / religion and health / islam and medicine / muslim patients
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Gesundheit und Krankheit sind Zustände, mit denen jeder Mensch in seinem oder ihrem Leben konfrontiert wird. Oftmals ist nicht klar, was diese beiden Begriffe bedeuten, obwohl sich viele verschiedene wissenschaftliche Disziplinen schon mit diesen Begrifflichkeiten befasst haben. Die Weltgesundheitsorganisation lieferte bereits 1946 eine Vorlage zur Definition von Gesundheit, die auch als Grundlage zur Definition dieser Bachelorarbeit dient.

Das Ziel dieser Arbeit ist es, anhand von Experten-Interviews subjektive Wahrnehmungen von Patienten und Patientinnen pakistanischer Herkunft zu präsentieren. Ein weiteres Ziel ist es die geschlechterspezifischen Rollen in der Medizin in Bezug auf die pakistanische Gesellschaft darzustellen. Die Ergebnisse der Interviews sollen miteinander verglichen werden und etwaige Gemeinsamkeiten und Unterschiede festgehalten werden.

Durch die Globalisierung wird die Welt immer vernetzter, was sich auch stark in Österreich bemerkbar macht. Der Ansturm aus arabischen Ländern wird immer größer, wodurch viele interkulturelle Begegnungen zwischen Patienten und Patientinnen und medizinischem Personal immer öfter zustande kommen. Vor allem im Gesundheitsbereich sind interkulturelle Begegnungen, die für das medizinische Personal und auch für die Patienten und Patientinnen eine ungewohnte Situation darstellen, zu erkennen.

Zusammenfassung (Englisch)

Health and disease are conditions with which each person is confronted in their life . Often it is not clear what these two terms really mean , although many scientific disciplines have been involved in finding proper definitions for these two terms . The World Health Organization provided in 1946 a template for the definition of health , which also serves as the basis for the definition of this bachelor thesis .

The aim of this work is to present subjective experiences of male and female patients of Pakistani origin through the accomplishment of expert interviews . Another object is to show the gender roles in medicine regarding Pakistani society . The results of the interviews are to be compared and any similarities and differences are noted and presented.

The world is becoming increasingly interconected by courtesy of globalization, which is strongly noticeable in Austria as well. The rush from Arab countries to europe is widening , causing many intercultural encounters happen freequently. Especially in the health sector, intercultural encounters are to recognize, which often create unusual situations for the medical staff and for the patients.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.