Titelaufnahme

Titel
Möglichkeiten der Kooperation und der Synergien mehrerer Institutionen innerhalb eines Bildungscampusmodells
Weitere Titel
Possibilities of cooperation and synergies within the institutions concerned at an educational campus
VerfasserRieger, Claudia
Erschienen2015
Datum der AbgabeMärz 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Bildung / Campus/Bildungscampus / Chancengleichheit / Transition / Synergie
Schlagwörter (EN)education / campus/ educational campus / equal opportunities / transition / synergy
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Bildungscampusmodell Sonnwendviertel, das einen neuen Weg im Bildungsbereich darstellt. Es ist der erste Typus, in dem Kinder von 0 – 14 Jahren betreut und gebildet werden, wobei Lern– und Freizeitbereiche verschränkt werden. Somit wird den Kindern die Transition, beispielsweise vom Kindergarten in die Schule, erleichtert. Ausführlich wird das Modell unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen beschrieben. Um ein ganzheitliches Bildungssystem zu garantieren, treffen mehrere Institutionen und Berufsgruppen aufeinander und Synergien werden gebildet. Die Zusammenarbeit mehrerer Magistratsabteilungen und Firmen bedarf einer genauen Absprache, wobei Stellenbeschreibungen, Arbeitsaufträge, Verträge und auch das Dienstrecht berücksichtigt werden. Durch Verbesserung der Synergien, könnte die Förderung aller Kinder optimiert und dadurch Chancengleichheit gewährleistet werden.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis looks into the type campus Sonnwendviertel, the coming way of educational work. It is the first one, where children are under care from 0-14 years and brings together the learning as well as the leisure time. Transition, for example from kindergarten to school, gets easier. This thesis describes the model under consideration within the limits of authority. Ensuring an educational system in its integrity, all institutions and occupational groups have to meet and discuss periodical and form synergies. The cooperation of the involved municipal departments and companies requires entire agreements. Job descriptions, work orders, contracts and public services law has to be considered. An improvement of synergies could be helpful to optimize the education and guarantee well balanced prospects for all children.