Titelaufnahme

Titel
Entwicklung und Konstruktion eines Prüfautomaten für Wippschalter
Weitere Titel
Development and construction of testing machines for rocker switches
VerfasserKökdal, Enes
Betreuer / BetreuerinMatzner, Andreas
Erschienen2016
Datum der AbgabeMärz 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Antrieb / Kugelbuchse / Prüfautomat / Wippschalter / Zyklus
Schlagwörter (EN)Drive / Ball bush / Testing machine / Rocker switch / Cycle
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Arbeit befasst sich mit der Entwicklung und Konstruktion eines Prüfautomaten für Wippschalter. Mithilfe dieses Automaten ist es möglich die Lebensdauer von beliebigen Schaltern zu überprüfen. Das Thema wurde von der FH Campus Wien bereitgestellt und von Herrn DI Dr. Andreas Matzner betreut. Das Projekt wird in zwei Arbeitspakete unterteilt und jeweils von einem Studenten bearbeitet.

I Arbeitspaket: Entwicklung und Konstruktion des Antriebs – Enes Kökdal

II Arbeitspaket: Entwicklung und Konstruktion des Schaltmechanismus und dazugehöriger Logik – Anzhelika Ghera

Das Ziel der Arbeit ist einen geeigneten Antrieb zu finden, der es ermöglicht die 6 Wippschalter innerhalb eines Zyklus ein- u. auszuschalten.

Zusammenfassung (Englisch)

The thesis deals with the development and construction of a testing machine for rocker switches. By means of this testing machine it is possible to check the lifespan of any switch. The topic has been provided by the FH Campus Wien and has been supervised by Mr. DI Andreas Matzner. The project is divided into two packages, each of which is processed by a student.

Work package I: Development and construction of the impetus – Enes Kökdal

Work package II: Development and construction of the switching mechanism and its corresponding logic – Anzhelika Ghera

The aim of this thesis is to find a suitable impetus with which it is possible to enable or disable the 6 rocker switches in a single procedure.