Titelaufnahme

Titel
Yoga bei unspezifischen lumbalen Rückenschmerzen : -eine sinnvolle Ergänzung zur Physiotherapie?
Weitere Titel
Yoga to treat nonspecific low back pain -a reasonable addition to physiotherapy?
VerfasserPitzer, Evelyn
GutachterBucher, Harriet
Erschienen2013
Datum der AbgabeJuni 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Yoga / unspezifische Rückenschmerzen / Meditation / chronischer Schmerz / Physiotherapie
Schlagwörter (EN)Yoga / nonspecific back pain / meditation / chronic pain / physiotherapy
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Ziel der Arbeit war herauszufinden, ob Yoga die physiotherapeutische Arbeit bei un-spezifischen lumbalen Rückenschmerzen sinnvoll ergänzen kann.

Methode: Empirische Forschungsarbeit mit Literaturrecherche

Datenbanken: Pubmed, PEDro, Cinahl, Cochrane Library und Google Scholar

Suchbegriffe: Yoga, Bewegungstherapie, Kreuzschmerzen, Rückenschmerzen, low back pain, unspecific back pain, meditation, exercise therapy, therapeutic exercise, core strengthening, pain, rehabilitation, multidisciplinary.

Selektionskriterien für die Analyse der Studien: Nicht älter als 2004, standardisierte Testmethoden, mehr als 20 StudienteilnehmerInnen, Randomized Controlled Clinical Trials oder klinische Vorher-Nacher-Studie ohne Kontrollgruppe, in akademischen Fachzeitschriften erschienen und daher Peer Reviewed.

Hauptergebnisse: Es wurden 7 Studien zum Thema analysiert. Die Schmerzintensität und die funktionelle Einschränkungen konnten deutlich reduziert werden. Es mussten weniger Medikamente eingenommen werden und die Müdigkeit, Depression und Angst nahm ab. Auch der Umgang mit Schmerz konnte verbessert werden. Bei den Inter-ventionen handelte es sich um Asanas, Pranayama, Meditation, Entspannung, Üben des mentalen Fokus, eine Beratung und eine Einführung in die Denkweise und Philosophie des Yoga.

Schlussfolgerung: Es ist daher sinnvoll diese Aspekte des Yoga in die physiotherapeutische Behandlung von unspezifischen lumbalen Rückenschmerzen mit einzubauen.

Zusammenfassung (Englisch)

The aim of the thesis was to find out if Yoga could help physical therapists supplement the treatment of nonspecific low back pain.

Method: research through literature review

Databases: Pubmed, PEDro, Cinahl, Cochrane Library and Google Scholar

Selection criteria for study analyses: not older than 2004, standardized tests, more than 20 participants, randomized controlled clinical trials or clinic before-and-after study without control group, published in academic journals, peer reviewed.

Main results: 7 Studies were analyzed. Pain intensity, functional disabilty and intake of medical drugs could be reduced. Fatique, depression and anxiety decreased. Also, the management of pain could be improved. The types of yogic inter¬vention involved were: asanas, pranayama, meditation, relaxation, exercise of mental focus, advice service and lectures on yoga philosphy.

Conclusion: Yoga can help physical therapists to supplement the treatment of un¬specific low back pain.