Titelaufnahme

Titel
Bedürfnisse unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge
Weitere Titel
Needs of unaccompanied minor refugees
VerfasserFrost, Ilka
Betreuer / BetreuerinKaiser, Beatrix
Erschienen2015
Datum der AbgabeApril 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)unbegleitete minderjährige Flüchtlinge / Bedürfnisse / umF
Schlagwörter (EN)unaccompanied minor refugees / needs / umr
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Flüchtlingsthematik ist in den letzten Monaten immer wieder von den Medien und der Politik aufgegriffen worden. Sich reduzierend auf die unbegleitetenminderjährigen Flüchtlinge, beschäftigt sich diese Arbeit mit der bestehenden Rechtslage, deren Einhaltung in der Praxis, dem theoretischem Umgang mit der Asylthematik und dem Aufzeigen von Verbesserungsbedarf. Diese Arbeit beinhaltet die Themen Wohnen, Bildung, Gesundheit, Behörden und Österreich und Europa im Allgemeinen. Im Fokus stehen die individuellen Bedürfnisse der umF und als theoretische Basis dient hierfür Abraham Maslows Bedürfnistheorie mit der auf die verschiedenen Bereiche mit kritischem Blick eingegangen wird. Durch das Führen von Interviews mit umF, ehemaligen umF und ExpertInnen wurden die aufgestellten Hypothesen ausgewertet und beurteilt. Abschließend wurde anhand der Ergebnisse ein Projekt entwickelt um eine bestehende Lücke in der Bedürfnisbefriedigung von umF zu schließen.

Zusammenfassung (Englisch)

The debate surrounding refugees has received constant pick up from both media and politicians over the last couple of months. Given the current need for such a debate in our society, the following report will focus on unaccompanied minor refugees in particular and look at the existing legal framework, its application in everyday life and the theoretical debate around refugees in order to provide suggestions on where specifically these areas can be improved. This will include topics such as housing, education, health, administration and Austria/Europe in general. A particular focus will lie on the individual needs of umr with the theoretical foundation being based on Maslows hierarchy of needs, which will be used to critically analyse the different areas mentioned above. The hypotheses resulting from this process will then be analysed and evaluated by conducting interviews with umr, ex-umr and experts on this topic. Based on these findings, a project has been drawn up that could help satisfy the currently unfulfilled needs of umr.