Bibliographic Metadata

Title
Innovative Technologien bei Pflasterdecken in Österreich
Additional Titles
Innovative technologies of block pavements in Austria
AuthorWagner, Jürgen
Thesis advisorWeninger-Vycudil, Alfred
Published2014
Date of SubmissionJune 2014
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)charakteristisch / Pflasterbettung / Pflasterflächen / Pflasterfuge / Schlussfolgerung
Keywords (EN)characteristic / pavement bed / block paved areas / paving stone joint / conclusion
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Ziel dieser Arbeit waren zum einen die Behandlung und Analyse von charakteristischen und verschiedenster Schadensbilder bei Pflasterbefestigungen, und zum anderen die Beschreibung möglicher innovativer Varianten von Pflastermaterialien.

Im ersten Kapitel befasst sich diese Arbeit mit der historischen Entwicklung der Pflasterbefestigung. Des Weiteren werden die unterschiedlichen Bauweisen sowie die richtige Herstellung von Pflasterflächen zusammengestellt und beschrieben. Die zu verwendenden Materialien hinsichtlich der Pflasterbettung, Verfugung sowie Tragschicht sind ebenfalls aufgelistet und kurz beschrieben. Allgemeine Ausführungsgrundsätze und die sach- und fachgerechte Herstellung von Pflasterbefestigungen sind grundlegend aufgezeigt und thematisiert. Als Grundlage dafür war eine entsprechende Literaturstudie notwendig.

Die Analyse von verschiedenen charakteristischen Schadensbildern bei Pflasterbefestigungen stellt das Kernstück dieser Arbeit dar. Mit dieser Auflistung werden die häufigsten Schadensursachen bei Pflasterkonstruktionen aufgezeigt. Diese Auflistung soll auf die sach- und fachgerechten und in den jeweilig entsprechenden Regelwerken vorgeschriebenen Ausführungsgrundsätze, sensibilisieren.

Mögliche innovative Entwicklungen hinsichtlich der entsprechend verwendeten Pflastermaterialien sind dem Kapitel der Schadensanalyse nachgestellt. Um ein aussagekräftiges Fazit verfassen zu können, bedarf es aber einer umfassenden Langzeitstudie jener Materialien.

Die Schlussfolgerung sowie Empfehlung stellt den Abschluss dieser Arbeit dar. Sie umfasst die Zusammenfassung der wesentlichen Punkte, sowie die Ausarbeitung jener Aspekte, um eine längerfristige Lebensdauer der gesamten Pflasterkonstruktion erreichen zu können.

Abstract (English)

This thesis deals with the treatment and analysis of common block pavement damage, and suggests potential innovations of paving materials.

The first chapter of the thesis details the historical development of permeable paving. Whereby there is a summary and description of the different construction methods and advice on the correct execution of block paved areas. Materials typically used for pavement beds, paving stone joints and the base courses are listed and specified. Execution principles for general and permeable paving are explained. For this part of the thesis a literature study was essential.

The main focus of the thesis was to analyse the characteristic patterns caused by damage to block paved areas. With this listing, several typical damage causes of permeable paving are shown. This part of the thesis should raise the awareness for the proper and appropriate execution of block paved areas.

Possible innovative technologies for paving materials are listed in the last part of the thesis. To prepare a convincing conclusion about these materials, an extensive long-term study is needed.

Debate between the probable causes and suggested remedies form the conclusion of the thesis. This includes a summary of the main points to note, along with further information on how to construct a block paved area professionally to last a long time.