Titelaufnahme

Titel
Welche Relevanz hat Schulabsentismus für den Einsatz von Schulsozialarbeit? Welche Methoden werden angewandt?
Weitere Titel
What is the relevance of school absenteeism for social work at school? What methods are used?
VerfasserBerger, Lisa
GutachterKlawatsch-Treitl, Eva
Erschienen2012
Datum der AbgabeJuni 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Schulsozialarbeit / Schulabsentismus / Methoden Schulsozialarbeit
Schlagwörter (EN)Social work at school / school absenteeism / methods of social work at school
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit stellt eine Auseinandersetzung mit der Relevanz des Themas Schulabsentismus im Alltag von SchulsozialarbeiterInnen dar und soll einen Einblick in die methodische Herangehensweise diesbezüglich geben. Im theoretischen Teil wird zunächst auf die Grundlagen und Arbeitsweisen des jungen Feldes Schulsozialarbeit eingegangen, sowie auf Ursachen und Auswirkungen von Schulabsentismus. In der empirischen Forschung liegt der Schwerpunkt auf der Frage nach der Präsenz von Schulabsentismus in der täglichen Arbeit aus der Sicht der ExpertInnen und die von ihnen angewandten Methoden werden analysiert und beschrieben.

Zusammenfassung (Englisch)

This paper focuses on the fundamental issue of school absenteeism in day-to-day work of school social workers and gives an insight on the methodical approach to counteract this issue. The theoretical part of this paper concentrates on the basic principles of the social work at school and on the causes and impact of school absenteeism. In the empirical research, the central focus of the work lies on the presence of school absenteeism in the daily work of experts and their point of view on this topic. Additionally the used methods are analyzed and described and offer approaches to solve this issue.