Titelaufnahme

Titel
RadiologietechnologInnen-geführte Informationsgespräche mit PatientInnen in der teletherapeutischen Radioonkologie
Weitere Titel
Radiation therapist-guided consultation with patients in radiotherapy (teletherapy)
VerfasserHaberfellner, Lisa
GutachterStanek, Brigitte
Erschienen2015
Datum der AbgabeJuni 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Informationsgespräche / Radiologietechnologen / RadiologietechnologInnen / Strahlentherapie / Informationen / Bedürnisse von Patienten
Schlagwörter (EN)information provision / patient education / radiotherapy / radiation therapist / role development / patient satisfaction / patients opinions / professionals opinions / Information giving
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Führung von Informationsgesprächen mit PatientInnen im Rahmen der Strahlentherapie ist eine wesentliche Aufgabe von RadiologietechnologInnen. Basierend auf einer Fragebogenerhebung wird in der vorliegenden Arbeit die Einschätzung von Studierenden der Radiologietechnologie zu Rahmenbedingungen, Inhalt und Ausbildungsinhalte zum Informationsgespräch ermittelt und interpretiert. Mit 97,1 % hatten nahezu alle der Befragten hatten die Möglichkeit im Rahmen ihres Praktikums Informationsgespräche zu führen. Die wichtigsten Gesprächsinhalte sind Ablauf der Therapie, Verhalten während der Untersuchung, Bedeutung und Wichtigkeit der Hautmarkierungen und der Lagerung sowie Terminvereinbarungen. Die Lehrinhalte der FH Campus Wien konnten von den Befragten Studierenden nur bedingt bei den Gesprächen angewandt werden, 30,8 % der Befragten gab an, dass der Unterricht gar nicht genutzt werden kann. Darüber hinaus sieht die überwiegende Mehrheit der Studierenden Bedarf an inhaltlicher Vorbereitung auf die Führung der Gespräche.

Zusammenfassung (Englisch)

One of the main tasks of radiation therapists is the consultation of patients prior to their treatment planning appointment and radiotherapy. Based on a prepared questionnaire, this paper interprets and determines the evaluation of radiation therapist undergraduates regarding parameters and educational content. With 97,1 %, nearly everyone of the respondents had the chance to conduct a consultation as part of their internship. The most important topics concerning these consultations included the procedure of radiotherapy itself, behaviour during the examination, meaning and importance of patient positioning and tattoos as well as fixing appointments for upcoming radiotherapy sessions. Undergraduates stated that the contents taught at FH Campus Wien could only be used partly during the given consultations, whereas 30,8 % of the respondents indicated that the teaching contents cannot be used at all. Furthermore the vast majority of undergraduates feel the need for content-related preparations before conducting consultations with the patients.