Titelaufnahme

Titel
Das Individuum in der Jugendarbeit
Weitere Titel
The individuum in child and youth work
VerfasserWolfger, Lukas
GutachterStoik, Christoph
Erschienen2014
Datum der AbgabeNovember 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Offene Kinder- und Jugendarbeit / Lebensweltorientierung / Bildungsarbeit / Empowerment / Lebensweltorientierte Individualhilfe / Streetwork / Bildung / Aufsuchende Kinder- und Jugendarbeit / Lebensbewältigung
Schlagwörter (EN)Open child and youth work / Lifeworld orientation / Education work / Empowerment / Lifeworld orientated individual help / Streetwork / Education / Visiting child and youth work / Coping with life
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema der Arbeit mit Einzelnen in der offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Nach einem Überblick über die Tätigkeiten und verschiedenen Angebotsformen in der Jugendarbeit werden der Wiener Verein JUVIVO und sein fachliches Konzept vorgestellt.

Im darauffolgenden Teil werden ausgewählte Theorien, Methoden und Begrifflichkeiten, die im fachlichen Konzept von JUVIVO erwähnt und ausgeführt werden, behandelt. Dabei wurden jene Begrifflichkeiten ausgewählt, welche sich stark mit dem Individuum und der Arbeit mit diesem in der offenen Kinder- und Jugendarbeit beschäftigen.

Im Schlussteil werden die wichtigsten Punkte noch einmal zusammengefasst und ein Ausblick gegeben.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the work with individuals in the open child and youth work.

After a short overview of the activities and offers provided in the youth work, the association JUVIVO and its concept are presented.

The following part centers around different theories, methods and terms, that are mentioned and explained in the concept of JUVIVO. The terms and theories were chosen due to their special look on the individuum and how the work with this individuum in the open child and youth work is possible.

In the last part, the most important points oft he thesis are being summarized and an outlook is given.