Titelaufnahme

Titel
Kinder und Motivation für körperliche Aktivität: Wie verändert sich dieser Zusammenhang im Lauf der Volksschulzeit?
Weitere Titel
Children and motivation for physical activity: How does this correlation change over the years of elementary school?
VerfasserPongratz, Magdalena
GutachterHurkmans, Emalie Johanna
Erschienen2015
Datum der AbgabeJuni 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Kinder / Physiotherapie / Körperliche Aktivität / Bewegung / IPAQ / MoMo-Aktivitätsfragebogen / BREQ / PNSQ / Motivation / Volksschule
Schlagwörter (EN)Children / Motivation / Physical activity / Movement / IPAQ / BREQ / PNSQ / Elementary school
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Kontext

Die vorliegende BAC-Arbeit beschäftigt sich mit dem Hintergrund der körperlichen Aktivität bei 6-10 jährigen Volksschulkindern. Einen wichtigen Aspekt davon stellt die Motivation und deren verschiedenen Bereiche dar. Weitere Hauptpunkte sind sowohl die Bewegung der Heranwachsenden, als auch die einzelnen Motivationsgrößen im Verlauf des Alters.

Um diesen Zusammenhang erforschen zu können, wurde das Projekt „Multi-dimensional factors associated with physical activity levels in school-aged children“ unter der Leitung von Emalie Hurkmans, PhD durchgeführt. Somit ist die vorliegende Arbeit ein Teil dieser rein empirischen, beobachtenden Querschnittsstudie.

Hauptergebnisse

Die Ergebnisse zeigen, dass die Tage an denen die VolksschülerInnen aktiv sind, tatsächlich im Laufe des Alters minimiert werden. Zusätzlich verlagert sich die Motivation von übermäßig intrinsisch motiviert bei den jüngsten TeilnehmerInnen, zu hauptsächlich extrinsisch motiviert bei den 10-Jährigen.

Schlussfolgerung

Es kann festgehalten werden, dass es deutliche Unterschiede zwischen den verschiedenen Altersgruppen gibt. Aus diesem Grund wäre es zu überdenken, in diesem Bereich weitere Forschungen und Messungen durchzuführen. Für die Physiotherapie wären individuelle Therapiesettings für Kinder unterschiedlichen Alters wünschenswert.

Zusammenfassung (Englisch)

Context

This bachelor thesis studies physical activity of children aged 6- 10 years. An important aspect of the physical activity is the motivation and its different subsets. Another very important factor is the trend of the activity of school-aged children and how the motivation changes over time.

A project called “Multi-dimensional factors associated with physical activity levels in school-aged children” under the direction of Emalie Hurkmans, PhD was realized to do this research. Therefore the actual bachelor thesis is a part of the observational cross-sectional study named above.

Main results

The results show that the active days of the children decrease as they get older. Also, in the 10-year old age group, motivation changes from intrinsic (younger participants) to extrinsic motives.

Conclusion

There are obvious differences between different age groups. This is why it would be meaningful to carry out more research in this scientific field. It would also be preferable to separate the different age groups in further physical therapy interventions.