Titelaufnahme

Titel
Detektion von methylierter DNA für Point-of-Need Anwendungen
Weitere Titel
Detection Of Methylated DNA For Point-Of-Need Applications
AutorInnenAl-Rawi, Mariam
Erschienen2015
Datum der AbgabeSeptember 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)MGMT / O6-Methylguanin-DNA Methyltransferase / PCR / RPA / photonischer Sensor / Speichel / DNA Extraktion / MZI / Methylierung / Krebs
Schlagwörter (EN)MGMT / O6-methylguanine-DNA methyltransferase / PCR / RPA / photonic sensor / Saliva / DNA extraction / MZI / methylation / cancer
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Ziel dieser Arbeit war eine schnelle und nicht-invasive Detektion des MGMT Methylierungsstatus mittels Point-of-Need und Point-of-Care Anwendungen möglich zu machen. Dafür wurde die Methode der MGMT-Methylierungsanalyse in Speichelproben untersucht.

Die Ergebnisse von Analysen mit verschiedenen DNA-Extraktions-Kits wurden verglichen um herauszufinden mit welcher Methode man die höchste DNA-Konzentration aus den Speichelproben extrahieren kann. Hierbei hat sich das Kit von Oragene mit einer hohen Konzentration und Reinheit hervorgehoben.

Eine weitere Aufgabe war die Amplifizierung von MGMT. Hier wurde mit synthetischer DNA gearbeitet, die auch als Vorbereitung methyliert und verdaut wurde. Mit PCR-Untersuchungen wurde ein detektierbarer Konzentrationsbereich festgelegt und bewiesen, dass die Methylierung der DNA keinen Einfluss auf die Amplifikation hat, und sich sowohl methylierte und nicht methylierte DNA mit dieser Methode amplifizieren lässt. Außerdem wurden Konzentrationen von DNA und methylierter DNA in Speichel hergestellt und gezeigt, dass auch dies Ergebnisse bei Amplifikationen mittels PCR zeigt. Die Versuche mit RPA, einem weiteren Verfahren zur Amplifikation von DNA, zeigten, dass diese Methode wesentlich schneller und einfacher ist, und sich deshalb besser für den photonischen Sensor eignet.

Am Sensor wurden verschiedene DNA-Konzentrationen gemessen. An den Ergebnissen ist abzusehen, dass eine Amplifikation mittels RPA am Sensor grundsätzlich möglich ist, und dass die RPA eine Amplifikation von geringen Konzentrationen zulässt.

Zusammenfassung (Englisch)

The aim of this work was to enable a fast and non-invasive detection of the methylationstatus of MGMT through Point-of-Need and Point-of-Care Applications. This thesis examines the analysis of the methylation of MGMT in saliva samples.

Various DNA-extraction kits are used to determine the one that gets the highest DNA-concentration. The results of the extraction kit from Oragene showed the highest DNA-concentration and purity ratio.

Another part of the experiment was the amplification of MGMT. Synthetic DNA was used to show that methylated DNA displayed no difference in the amplification with PCR to non-methylated DNA. Furthermore, the concentrations were produced with saliva and it was shown that this, too, can be amplified. The DNA concentrations were amplified via RPA too to show that this works faster and less complicated than the PCR and works thus better for the photonic Sensor.

Various DNA concentrations were measured on the sensor. The results showed that it is possible to amplify them and that the RPA enables an amplification of low concentrations.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.