Titelaufnahme

Titel
Organisationsänderungen im öffentlichen Dienst und die daraus resultierenden Herausforderungen für das Human Resource Management
Weitere Titel
Organizational changes in the public service and the resulting challenges for the Human Resource Management
VerfasserOllrom, Martin
GutachterKodydek, Georg ; Hochreiter, Ronald
Erschienen2015
Datum der AbgabeJuni 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Human Resource Management / Sicherheit / Neustrukturierung / Bundesministerium / Behördenreform
Schlagwörter (EN)Human Resource Management / Safety / Restructuring / Federal Ministry / Public administration reform
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit ausgewählten Elementen des Human Resource Managements bei Organisationsänderungen im öffentlichen Dienst. Ziel dieser Arbeit ist die Auswirkungen einer Organisationsänderung auf das Human Resource Management zu untersuchen. Diese Untersuchung wurde am Beispiel der Sicherheitsbehörden-Neustrukturierung 2012 mittels einer Single Case Study durchgeführt. Unterstützt wurde die empirische Forschung durch qualitative Leitfadeninterviews. Im ersten Teil der Arbeit werden fünf ausgewählte Elemente des Human Resource Managements erklärt und beleuchtet. Im empirischen Teil wurden Experten und Expertinnen zu dieser Thematik detailliert befragt, und ein „historischer“ Rückblick mittels der Case Study erhoben. Die fünf gewählten Elemente haben jedoch in der empirischen Untersuchung keine Einschränkung vorgegeben und bildeten lediglich die Grundlage für die Untersuchung des konkreten Falls. Im Zuge der Reform war eines der obersten Ziele das vorhandene Personal ganzheitlich und vollständig in die neue Struktur zu integrieren, ohne Personalfreisetzungsmaßnahmen vornehmen zu müssen. Dies stellte auch die größte Herausforderung

für das BM.I und ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal zu Fusionen in privatwirtschaftlich

geführten Unternehmen dar. Bei Besetzungen von neuen Funktionen waren die Elemente der Personalbeurteilung und der Personalauswahl zwar wesentlich – die Herausforderung für das Human Resource Management der Organisation

beschränkte sich jedoch auf den Umfang und die Anzahl im Zuge der Umsetzungsphase. Das Element der Personalentwicklung orientiert sich nunmehr stärker an den Bedarfen der Organisation und bezieht die Entwicklungsmöglichkeiten und Entwicklungschancen der Bediensteten mit ein.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with specific elements of human resource management with regards to the public administration reform in 2012. The purpose of this thesis is to investigate the possible influence that the reform had on human resource management. For this, the public administration reform, named „Sicherheitsbehörden-

Neustrukturierung 2012“is used and reviewed with the aid of a single case study. In addition, qualitative research with interviews was also carried out. In the first part of the paper, five selected elements of human resource management

are explained and expanded on. In the empirical section of the thesis, experts were questioned in detail on this subject. A "historical" review of this organizational change was also gathered from the Case Study. The five selected elements, however, did not impede the empirical study and were used as a base for the research of the specific case. The main goal of “Sicherheitsbehörden-Neustrukturierung 2012” was the full integration of all existing staff in connection with the reform without any personnel layoffs. This was also the biggest challenge to this reform and is a key differentiator for mergers in privately run companies. In situations where new methods or features are implemented, tasks such as staff

assessment and staff selection are essential. The challenge for human resource management in an organization is limited to the scope and the number of employees during the implementation phase of a reform. The element of staff development is now based more on the needs of the organization and refers to the potential of development

and opportunities for staff within a new structure.