Titelaufnahme

Titel
Interventionen um die Adhärenz zu physiotherapeutischen Maßnahmen bei Patienten und Patientinnen mit Multipler Sklerose positiv zu beeinflussen
Weitere Titel
Interventions to increase therapy adherence in physiotherapy for patients with multiple sclerosis
VerfasserJürgensen, Martina
Betreuer / BetreuerinGruber, Silke
Erschienen2016
Datum der AbgabeMärz 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In dieser Literaturarbeit wird untersucht welche Interventionen die Adhärenz zu physiotherapeutischen Maßnahmen bei Patienten und Patientinnen mit Multipler Sklerose erhöhen. Ebenso wird überprüft welchen Einfluss die Selbstwirksamkeit auf diese Patienten- und Patientinnengruppe hat.

Infolgedessen wurde eine Literaturrecherche durchgeführt um vorhandene Studien, vorrangig Randomised Controlled Trials und Systematic Reviews, welche in der Bachelorarbeit 2 beschrieben und analysiert werden, zu finden.

Es wurde das Problemfeld und die Physiotherapeutische Relevanz analysiert und erklärt um dem Leser einen ersten Eindruck des Themas zu vermitteln.

Die Zentralen Begriffe der Arbeit sind Multiple Sklerose, Adhärenz und Selbstwirksamkeit. Ein aktueller Wissensstand und ein Ausblick auf das Methodische Vorgehen geben einen Vorschau auf die erweitere Bachelorarbeit 2.