Titelaufnahme

Titel
Auslegung eines Produktionsprozesses von Humanem Serum Albumin durch Pichia pastoris : Teilbereich: Produktionsfermenter
Weitere Titel
Designing of a facility for the biotechnological production of human serum albumin(HSA) by fermentation of Pichia pastoris Task:Production fermentor
AutorInnenHutter, Melanie
GutachterMaurer, Michael
Erschienen2013
Datum der AbgabeJuni 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)HSA- Humanes Serum Albumin / Fermentation / Produktionsfermenter / Batchprozess / Fed- Batchprozess / R&I Schema / Pichia pastoris / SOP- Standard Operating Procedure / MBR- Master Batch Record / SMF- Site Master File / GMP- Good Manufacturing Practic
Schlagwörter (EN)HSA- Humane Serum Albumin / Fermentation / Production fermentor / Batch process / Fed- Batch process / R&I scheme / Pichia pastoris / SOP- Standard Operating Procedure / MBR- Master Batch Record / SMF- Site Master File / GMP- Good Manufacturing Practice
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die folgende Arbeit beinhaltet die konzeptionelle Erstellung einer pharmazeutischen

Produktionsanlage zur Herstellung von Humanem Serum Albumin aus einem

rekombinanten Hefestamm der Art Pichia Pastoris. Die Aufgabenstellung wurde innerhalb

eines Projektteams erarbeitet.Mein zu bearbeitender Teilbereich innerhalb der

Projektarbeit umfasst die Prozesse in der Produktion. Hierbei galt es, sowohl die

technischen Aspekte durch Verfassen diverser Spezifikation und des Zeichnens eines

R&I Schemas, als auch die Methoden des Qualitätsmanagements durch Erstellen von

Standard Operating Procedures und einem Master Batch Record, aufzugreifen

Zusammenfassung (Englisch)

The following assay includes the conceptual design of a pharmaceutical plant, dedicated

to produce human serum albumin with a recombinant Pichia Pastoris production strain.

The assignment of the task was worked out in a group. My task covers the process of the

production of HSA.

The assignment contains both the technical aspect as well as the method of quality

management. Therefore, several documents had to be written such as specifications,

Standard Operating Procedures and Master Batch Record. Also, a R&I scheme had to be

created.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.