Titelaufnahme

Titel
Hygienebewusste Errichtung von Lüftungsanlagen in Gesundheitseinrichtungen
Weitere Titel
Hygiene-conscious construction of ventilation systems in health care facilities
VerfasserZangl, Michael
GutachterPogatscher, Jörg ; Peter, Leonie
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuni 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Hygiene / Lüftungsanlagen / Lüftungsgerät / Errichtung / Inbetriebnahme / Instandhaltung / Risikomanagement
Schlagwörter (EN)hygiene / ventilation system / ventilation unit / construction / introduction / maintenance / risk management
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich mit der hygienebewussten Errichtung von Lüftungsanlagen in Gesundheitseinrichtungen. In der Phase der Errichtung sind Elemente der Steuerung, Unterstützung, Begleitung und Ausführung ausschlaggebend und somit für die bauliche Konzeption und die Ausführung von raumlufttechnischen Anlagen ein wesentlicher Faktor. Die Basis für die reibungslose und vor allem hygienisch unbedenkliche Umsetzung bei der Installation von Lüftungsanlagen bilden die in der Planung definierten Rahmenbedingungen und Nutzungsanforderungen. Probleme, sowie deren Ursachen und Lösungen, die im Zuge des Realisierungsprozesses auftreten können, sollen durch laufende Kontrolle und entsprechende Personalplanung berücksichtigt werden. Am Ende der Errichtungsphase steht die Prüfung, Freigabe und Inbetriebnahme der technischen Infrastruktur, die durch die Abnahme und entsprechende Dokumentation einen konkludenten Abschluss zwischen allen Vertragsparteien darstellt.

Im Anschluss an die Errichtungsphase soll durch strategisches und operatives Instandhaltungsmanagement die geforderte Verfügbarkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit der Anlage gewährleistet werden. Diese Arbeit stellt einen Zusammenhang zwischen den Zielen, Strategien und Maßnahmen der Instandhaltung in Abhängigkeit zu den entsprechenden hygienischen Anforderungen her. Daraus abgeleitete Instandhaltungsprozesse bilden die Grundlage für eine effektive Anlagenbetreuung. Abschließend soll die Anwendung eines Risikomanagementsystems den kontinuierlichen Verbesserungsprozess während der Errichtung von Lüftungsanlagen in allen betroffenen Bereichen fördern.

Der Fokus dieser Bachelorarbeit liegt in der Beachtung der Hygiene im Kontext zu den Normen, Richtlinien und Vorschriften, die im Zuge der Errichtung zu berücksichtigen sind. Vor allem an den Schnittpunkten dieser beiden Thematiken werden Prozesse und Abläufe aufgezeigt, um einen Konsens zwischen Technik und Hygiene für die Errichtung von Lüftungsanlagen in Gesundheitseinrichtungen zu erzielen.

Zusammenfassung (Englisch)

This Bachelor´s Thesis deals with the hygiene-conscious construction of ventilation systems in health facilities. In the phase of the construction, elements of the control system, support, monitoring and implementation are decisive and therefore major factors in the structural design and implementation of ventilation systems. Basic conditions and conditions of use are defined in the planning phase and guarantee a smooth, hygienically acceptable implementation and installation of ventilation systems. Problems, as well as finding their causes and solutions, which can appear during the realisation process, should be considered by ongoing monitoring and appropriate staffing. At the end of the construction phase there are the check, release and introduction of the technical infrastructure, which represents an implied end between all parties based on the handover and appropriate documentation.

After the construction phase, the required availability, security and reliability of the system should be ensured by strategic and operational maintenance management. This thesis establishes a correlation between the objectives, strategies and measures of maintenance depending on the relevant hygienic requirements. Consequent maintenance processes form the basis for an effective system support. Finally the use of a risk management system should promote the continuous improvement process during the construction of ventilation systems in all affected areas.

The focus of this Bachelor´s Thesis is the observance of hygiene measures in accordance with norms, directives and regulations that must be considered in the course of the construction. Thus, this paper investigates processes and procedures at the interface between technology and hygiene for the successful construction of ventilation systems in health facilities.