Titelaufnahme

Titel
Entwicklung eines skalierbaren Aufbaues für ein RepRap System
Weitere Titel
Development of a scalable design for a RepRap System
VerfasserJöbstl, Roman
GutachterGeyer, Sebastian
Erschienen2015
Datum der AbgabeJuni 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Achsen / 3D-Drucker / Extruder / FDM-Verfahren / Filament / Heizbett / Hotend / RepRap / Schrittmotor / Warping
Schlagwörter (EN)axis / 3d printer / extruder / FDM-method / filament / heatbed / hotend / RepRap / stepper motor / warping
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese technisch-wissenschaftliche Arbeit befasst sich mit der Entwicklung und Konstruktion eines skalierbaren RepRap-Systems. Der skalierbare Aufbau des 3D-Druckers ermöglicht neben der individuellen Vergrößerung des Druckraumes auch einen flexiblen Anbau der Druckköpfe. Durch geringe Veränderungen kann die Anzahl der Druckköpfe verändert und sogar eine andere Druckkopftype verbaut werden. Der Rahmen besteht aus zukaufbaren Aluminiumprofilen, welcher durch angebaute Gehäuseelemente den Druckerraum gegen äußere Einflüsse isoliert. Das Druckersystem arbeitet nach dem Fused-deposition-modeling-Prinzip und ermöglicht dadurch eine kostengünstige Herstellung von beliebigen Kunststoff-3D-Bauteilen.

Zusammenfassung (Englisch)

This technical-scientific thesis deals with the development and construction of a scalable reprap-system. The scalable structure of the 3d printer allows to expand the size of the printer and also enables a flexible mounting of different print heads. Minor modifications allow to change the number of print heads and even other types of print heads are mountable. The frame consists of purchasable aluminum profiles. The housing elements, which are mounted on the frame, protect and isolate the print area against influences from outside. The reprap-system works by means of the fused-deposition-modeling-principle, enabling cost-effective production of any three-dimensional polymer components.