Bibliographic Metadata

Title
Prozessentwicklung einer Fermentation zur rekombinanten Herstellung von scFv mittels E.coli
Additional Titles
Processdevelopment for a fermentation of recombinant scFv production using E.coli
AuthorBak, Sebastian
Thesis advisorBliem, Rudolf Friedrich ; Maurer, Michael
Published2015
Date of SubmissionJune 2015
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)R&I Schema / Lastenheft / Pflichtenheft / Spezifikationen / Standard Operating Procedure für Medienherstellung / Master-Batch-Record / Standard Operating Procedure für In Prozess-Kontrolle der Biomasse
Keywords (EN)R&I plan / equipment - performance specification / equipment - requirement specification / equipment - specification / standard operating procedure for media-production / master-batch-record / standard operating procedure for in process control of biomass
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Im Zuge der Bachelor Arbeit II, Projektarbeit Bioprozesstechnik, wurde in der Gruppe die „Prozessentwicklung der Fermentation der rekombinanten Herstellung von scFv mittels E.coli“ ausgearbeitet.

Der Fokus dieser Ausarbeitung liegt an der Anschaffung von Gerätschaften, deren Anordnung, dem Prozess der Medienherstellung und Medienbereitstellung (SOP) und einem in Prozess Kontrolle für die Bestimmung der Biomasse.

Die Auslegung, Bereitstellung und Installation der diversen Medientanks erfolgt anhand eines R&I-Schemas.

Die Herstellung der Nährmedien für Batch- und Fed-Batch Fermentation und Korrekturmedien benötigen ein, den Anforderungen entsprechendes, Equipment. Die Anschaffung dieser Gerätschaften erfolgt mit dem Verfassen eines Lasten-, Pflichtenheftes und der Spezifikation.

Der Prozess zur Medienbereitung wurde anhand der Vorgaben aus den Gerätespezifikationen und den Anforderungen für den Batch- und Fed-Batch-Prozess erarbeitet und verfasst. Dieser sieht die Herstellung und Bereitstellung sowohl des Nährmediums als auch der Korrekturmedien für den Batch- und Fed-Batch-Prozess in der Abteilung Fermentation I vor. Die Herstellung erfolgt in einem Medienbereitungstank (nicht steril) und wird nach Fertigstellung mittels Förderpumpe in den jeweiligen Medienvorratstank sterilfiltriert (0,2µm). Die Versorgung der Batch- und Fed-Batch-Fermentation erfolgen aus diesen Medienvorratstanks. Die Durchführung unterliegt einem 4-Augen-Prinzip um die Fehlerfreiheit zu gewährleisten.

Die Dokumentation erfolgt im Master-Batch-Record und Herstellprotokoll.

Die In-Prozess-Kontrolle zur Bestimmung der Biomasse aus der Fermentation beruht auf der gravimetrischen Bestimmung der Trockenmasse.

Abstract (English)

Due the bachelor paper 2, projectpaper bioprocessengineering, the topic "Processdevelopment for fermentation of recombinant scFv production using E.coli was finished.

The focus on this paper was the aquirement of equipment, production of media, in process controling of biomass and a R&I-plan for the part of this system.

For the qcuirement of the equipment a performance specification and a requirement specification was written.

According to the equipment specification and the requirement for the fermentation a process for the production and allocation of batch and fed-batch media was created.

Additional an in process controlling process of determination of biomass in fermentation media was developed.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 0 times.