Titelaufnahme

Titel
Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz - Belastungserleben und Bewältigungsstrategien : in der häuslichen Pflege
Weitere Titel
Informal caregivers of persons with dementia - Experience of burden and coping-strategies in home care
VerfasserHaslinger, Stefanie
Betreuer / BetreuerinAlder, Andrea
Erschienen2015
Datum der AbgabeMärz 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)pflegende Angehörige/r / Demenzerkrankte/r / Belastungen / Stress / Bewältigungsstrategien / Entlastungsmöglichkeiten
Schlagwörter (EN)caregivers / dementia / burden / strain / coping
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich mit den pflegenden Angehörigen in der häuslichen Pflege von Menschen mit Demenz, insbesondere mit dem Belastungs-erleben, den Bewältigungsstrategien und den Entlastungsmöglichkeiten. Nach einer kurzen Einführung in die wichtigsten Formen von Demenz und den drei Ein-teilungsarten nach den Schweregraden der Demenz, werden die zeitlichen, emoti-onalen, familiären, gesundheitlichen sowie physischen Belastungen von pflegen-den Angehörigen im häuslichen Setting thematisiert. Die zahlreichen, kräfterau-benden Pflegetätigkeiten und die stetige Konfrontation mit den Persönlichkeitsver-änderungen der demenzerkrankten Menschen rufen eine chronische Stresssitua-tion hervor und um mit familiären Krisen umgehen zu können, bedarf es zahlrei-cher Coping-Strategien. Das vierte Kapitel beschäftigt sich mit den inneren und äußeren Bewältigungsstrategien zum Umgang mit diesen Belastungen. Abschlie-ßend werden ebenso Entlastungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel angebotene Dienstleistungen durch Dritte und sonstige Unterstützungsmöglichkeiten näher beschrieben.

Zusammenfassung (Englisch)

This bachelor thesis deals with informal caregivers of people with dementia in home care, especially with the experience of burden and coping strategies as well as relief opportunities. The reader will get a brief overview of the main forms of dementia and the three classification types according to the severity of dementia and temporal, emotional, family, mental and physical burdens of family caregivers in the home setting are discussed. The numerous and exhausting care activities and the constant confrontation with changes in personality due to dementia dis-ease can provoke a chronic stress situation and in order to be able to deal with family crises it is necessary to find appropriate coping strategies. The fourth chap-ter deals with internal and external coping strategies. To conclude relief options, for example services by third parties or other support facilities are described in detail.