Titelaufnahme

Titel
Konzept für ein partizipatives Jugendforum
Weitere Titel
Concept for a Youth Forum with participative character
AutorInnenFriedl, Rafael
GutachterKrisch, Richard
Erschienen2016
Datum der AbgabeMärz 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Partizipation / Politische Bildung / Word Up! / Selbstorganisation / Jugendforum / Offene Jugendarbeit / Konzept
Schlagwörter (EN)Participation / Political Education / Word Up! / Selforganisation / Youth Forum / Public Youth Work / Concept
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Kurzfassung

Konzept für ein partizipatives Jugendforum.

Diese Forschungsarbeit beschreibt den theoretischen Hintergrund und die empirische Forschung eines möglichen Konzeptes für ein Jugendforum, welches auf der gelebten Partizipation der Jugendlichen basiert und worin die Selbstorganisation dieser einen bedeutenden Faktor darstellt. Dieses Forum soll Jugendlichen die Möglichkeit geben, ihre Themen und Wünsche einzubringen, zu diskutieren und zu bearbeiten. Dafür soll ein Konzept geschaffen werden, dass auf den Interessen, dem Wissen und den Möglichkeiten der Jugendlichen aufgebaut ist. Der Theorieteil dieser Arbeit beinhaltet dabei den partizipativen Charakter, welcher für ein Jugendforum in diesem Rahmen ausschlaggebend ist. Ein politischer Prozess, welcher ein demokratisches Verständnis zum Ziel hat, wird in Form politischer Bildung im offenen Raum erläutert. Dabei fließen Erfahrungswerte und Elemente des partizipativen Projektes Word Up! mit ein. Es wird die vorhandene Selbstorganisation der Jugendlichen als Entwicklungsprozess und wesentlicher Bestandteil der Jugendarbeit aufgezeigt. Der empirische Teil beschreibt die angewandten Forschungsmethoden und die Ergebnisse der Forschung. Dabei stand die zentrale Frage des Bedarfes und des Interesses an einem Jugendforum im Mittelpunkt. Ergänzt wird dies durch Interviews mit Expert*innen, welche von ihren Erfahrungen, anhand ihrer langjährigen Arbeit in der Offenen Jugendarbeit, berichteten.

Zusammenfassung (Englisch)

Abstract

Concept for a Youth Forum with participative character.

This research describes the theoretical background and the empirical research regarding a possible concept of a Youth Forum, which is based on the lived participation of young people and shows the self-organization. The forum should give teenager the ability to elaborate their themes and desires with each other and discuss them. Therefore, a concept based on interests, knowledge and opportunities of young people has to be established to be formed. The theoretical part of this work involves participation, which is deciding for a Youth Forum in this context. A political process that aim is a democratic understanding will be explained on the political education in open space. Therefore experiences and other elements of the project Word Up! are used. It shows the self-organization of young people as a development process and an integral part of youth work. The empirical part deals with different research methods and the results. A central question is, if there are any needs and interests in a Youth Forum. This work is completed by interviews with experts, who reported their experience after working many years with young people.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.