Titelaufnahme

Titel
Trennungserleben der Mutter während der Eingewöhnung in die Kinderkrippe
Weitere Titel
keiner vorhanden
VerfasserUnterhuber, Barbara
Betreuer / BetreuerinTrunkenpolz, Kathrin
Erschienen2017
Datum der AbgabeMai 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Trennung / Eingewöhnung / Übergang / Trennungsängste / Stress / Bewältigungsaufgaben
Schlagwörter (EN)keine vorhanden
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Trennungserleben der Mutter während der Eingewöhnung in die Kinderkrippe. Der Übergang von der familiären zur außerfamiliären Betreuung bringt nicht nur für das Kind gravierende Veränderungen mit sich, sondern erfor-dert auch eine Neuorientierung und Neustrukturierung der Eltern, explizit der Mutter.

Im Rahmen der vorliegenden Arbeit werden unterschiedliche wissenschaftliche Auseinan-dersetzungen zu diesem Thema dargestellt. Eingangs wird die außerfamiliäre Betreuung für unter dreijährige in Österreich abgebildet und erwähnt und warum Mütter sich entscheiden müssen, ihr Kind in einer elementaren Bildungseinrichtung betreuen zu lassen. Anschließend wird der Übergang des Kleinkindes in eine Kinderkrippe und dessen Bedeutung für die Mutter bearbeitet. Hierbei ergeben sich unterschiedliche Entwicklungsebenen für die Mutter, welche sie im Eingewöhnungsprozess bewältigen muss.

Im Anschluss daran, wird auf die Trennungsangst der Mutter während des Einge-wöhnungsprozesses eingegangen, welche sich in unterschiedliche Kategorien einteilen lässt. Danach beschäftigt sich Kapitel 2.5 mit dem Eingewöhnungsprozess der Mutter, aus der (subjektiven) Sicht von PädagogInnen.

Anschließend werden die Erwartungen der Mutter an die Kinderkrippe geschildert. Diese betreffen im Wesentlichen das Kind und deren emotionale Herausforderungen. Im Gegenzug dazu, stellen PädagogInnen in Kapitel 2.7 "Erwartungen an die Mutter", damit der Übergang von der Familie in eine institutionelle Kinderbetreuung gut funktionieren kann.

Um die theoretischen Ausführungen der WissenschaftlerInnen in der vorliegenden Arbeit zu verdeutlichen, werden Textausschnitte des Fallmaterials, welches dieser Arbeit zu Grunde liegt, eingebaut.

Abschließend werden die dargestellten Ergebnisse hinsichtlich deren praxisleitenden Bedeu-tung in den analysiert und wünschenswerte Aspekte zur Unterstützung der Mutter während der Eingewöhnung, beschrieben.

Zusammenfassung (Englisch)

keines vorhanden