Titelaufnahme

Titel
Sieh mich, wie ich wirklich bin. Die inneren Bilder werdender Eltern und deren Bedeutung für die reale Eltern-Kind Beziehung.
Weitere Titel
Look at me as I really am . The inner images expectant parents and their significance for the real parent-child relationship.
VerfasserVerovnik, Julia
Betreuer / BetreuerinTrunkenpolz, Kathrin
Erschienen2017
Datum der AbgabeMai 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Containment / Innere Bilder / Imaginäres Kind / Reales Kind / Coping-Strategien / Verantwortete Schuld / Psychoanalytisch-pädagogische Erziehungsberatung
Schlagwörter (EN)containment / Inner pictures / imaginary child / Reales child / Coping strategies / responsible debt / Psychoanalytical - pedagogical educational counseling
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit setzt sich mit den inneren Fantasien von werdenden Eltern und deren Auswirkungen auf die reale Eltern-Kind-Beziehung auseinander. Der erste Denkanstoß richtet sich auf die Faktoren, die bei Menschen ein inneres Bild vom zukünftigen Kind auslösen. Die Konfrontation der Eltern mit dem realen Kind aus psychoanalytischer Sicht wird besonders hervorgehoben. Der Hauptteil der Abhandlung illustriert die Bedeutung von Beziehungsprozessen nach Bions „Containment – Theorie“ und in welcher Weise innere Bilder von Eltern für diese bedeutsam werden.

Dabei wird insbesondere der Fokus darauf gerichtet, wie sich Fantasien werdender Eltern auf die Beziehung mit ihrem Kind auswirken, wenn es zu einer Behinderung oder einer Entwicklungsverzögerung kommt.

Ein Fall aus einer elementarpädagogischen Einrichtung zeigt den Erfolg von begleitenden Prozessen durch Fachkräfte des Kindergartens und Erziehungsberatung beim Anstoß von Trauerprozessen, um das Kind zu sehen, wie es wirklich ist

Zusammenfassung (Englisch)

This work deals with the inner fantasies of expectant parents and their effects apart on the real parent-child relationship. The first food for thought is directed to the factors that an internal image of the future child trigger in humans. The confrontation of the parents with the real child, from a psychoanalytic point of view is then highlighted. The body of the essay illustrates the importance of relationship processes by Bion "Containment - theory" and how internal images of parents, are important for this.

The focus is directed in particular how prenatally-developed fantasies expecting parents, affect the relationship with her child when it comes to a disability or developmental delay.

A case of an elementary educational institution, stated the success of accompanying processes through kindergarten and educational counseling, the impetus of mourning processes in order to see the child, as it really is