Titelaufnahme

Titel
Persönlichkeitsmerkmale in der öffentlichen Verwaltung : Unterschiede am Beispiel der Finanzverwaltung und des Polizeidienstes
Weitere Titel
Personality traits in public administration Differences in the example of the financial administration and police forces
VerfasserAuthried, Günter
GutachterRöthel, Horst ; Dahlvik, Julia
Erschienen2017
Datum der AbgabeJuni 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Big Five / DISG Test / Evolutionspsychologischer Ansatz / Extrinsische Motivation / Impressionen Management Ansatz / Intrinsische Motivation / Job Enrichment / Limbische Landkarte / Motiv / Persönlichkeitsmerkmale / Psycholexikalischer Trait-Ansatz / Riemann Thomann Modell
Schlagwörter (EN)Big Five / DISC Test / Evolutionary Psychological Approach / Extrinsic motivation / Impressions management approach / Intrinsic motivation / Job Enrichment / Limbic Mind Map / Motive / Personality traits / Psycholexical trait approach / Riemann Thomann Model
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Identifizierung von Persönlichkeitsmerkmalen und deren Ausprägung bei Personen, die innerhalb der letzten beiden Jahre entweder in den Polizeidienst oder in die Finanzverwaltung eingetreten sind. Die Verfasser dieser Bachelorarbeit haben sich mit dem Begriff „Motiv“ in unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen und mit dem Thema der Motivation als Grundlage für die Bearbeitung der Forschungsfrage eingehend beschäftigt. Dabei wurden unterschiedliche wissenschaftliche Ansätze in der Motiv- und Motivationsforschung untersucht, analysiert und in ihrem zeitlichen Kontext zueinander betrachtet.

Die Untersuchung der Persönlichkeitsmerkmale wurde jeweils anhand von 25 Personen in der Finanzverwaltung und der Polizei durchgeführt. Die Befragung ergab, dass die am stärksten ausgeprägten Persönlichkeitsmerkmale in beiden untersuchten Gruppen die Ordnung und die Nähe sind. In beiden Gruppen ist eine signifikante Abgrenzung zu den beiden weiteren in der Befragung ausgewiesenen Persönlichkeitsausprägungen - der Freiheit und der Distanz - festzustellen. Die statistische Auswertung ergab darüber hinaus, dass für den Polizeidienst die Ordnung wichtiger ist als für die Finanzverwaltung.

Die Grundlage für die durchgeführte Befragung war die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit verschiedenen Tools zur Abbildung unterschiedlicher Persönlichkeitsmerkmale. Die Auswahl fiel auf das Riemann Thomann Modell. Dieses Instrument ist in der wissenschaftlichen Bearbeitung von Persönlichkeitsmerkmalen anerkannt und bezieht sich auf die von Riemann entwickelten vier Grundformen der Angst. Diese vier Grundformen bilden die Basis für den von Thomann entwickelten Fragebogen, der für die quantitative Erhebung der Persönlichkeitsmerkmale der Zielgruppen in der vorliegenden Arbeit zum Einsatz kam.

Die Kenntnis über die Persönlichkeitsprägungen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Polizeidienst oder in der Finanzverwaltung kann in der Praxis zu gezielteren Personalentwicklungsmaßnahmen in den beiden Organisationen führen.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis concerns itself with identifying personality features and their manifestation of persons who entered either the police force or the finance administration in the past two years. The authors of this thesis have thoroughly analysed the term „motive“ in various scientific diciplines and the issue of motivation as a basis for this research question. In the process various scientific approaches in motivation research were studied, analysed and regarded in terms of their chronological context.

In the survey, 25 persons of both the finance administration and the police were analysed with regard to their personality features. The results show that the most distinctive feature in both groups was constancy and closeness. In both groups a significant dissociation to the other two evident personality features of change and aloofness were ascertained.

Additionally, the statistical evaluation showed that the constancy feature is more important for the police force than the finance administration.

A scientific examination of various tools for mapping different personality features was the basis for the conducted survey. The Riemann-Thomann-model was selected. This tool is renowned in the scientific analysis of personality features and refers to the four basic forms of anxiety developed by Riemann. These four basic forms provide the basis for the questionnaire developed by Thomann which was used for the quantitative survey of personality features of the above-mentioned target groups in this thesis.

Awareness of the personality features of employees of the police force or finance administation can lead to a more purposefully personnel development measures for these two organisations.