Titelaufnahme

Titel
Autoantikörper-Profiling zur Brustkrebsdiagnostik aus Speichelproben
Weitere Titel
Diagnosis of breast cancer by Autoantibody Profiling of a saliva sample
AutorInnenTriebel, Veronika
Erschienen2013
Datum der AbgabeJuli 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Brustkrebs / Autoantikörper / Luminex Multiplex Assay / Immunoassay / Speichel
Schlagwörter (EN)Breast cancer / Autoantibodies / Luminex Multiplex Assay / Immunoassay / Saliva
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Ziel dieser Arbeit war es, die ersten Schritte zur Etablierung einer Methode zur frühen Diagnose von Brustkrebs mittels Autoantikörper aus Speichel durchzuführen. Zu Beginn wurden zwei unterschiedliche Methoden getestet, Immunglobuline (Ig) möglichst effizient aus Speichel zu isolieren. Anschließend wurde die Zusammensetzung der verschiedenen Ig-Klassen in den isolierten Immunglobulinproben bestimmt und mit Profilen aus Serum isolierten Immunglobulinen verglichen. Mit einer der beiden Methoden konnte eine deutlich höhere Immunglobulin-Konzentration als mit der anderen erzielt werden. Ebenso wurde festgestellt, dass die Antikörperkonzentration in Serum deutlich höher ist als in Speichel. Speichel beinhaltet aber deutlich mehr IgA im Verhältnis zu allen anderen Immunglobulin-Subklassen als Serum.

Ebenso wurde im Laufe dieser Arbeit erfolgreich ein Luminex®-Assay zur Analyse des Antikörper-Profils etabliert, der nur eine sehr geringe Menge an Antikörpern benötigt, was vor allem für die Analyse von Speichelproben von großem Nutzen ist. Weiters wurde auch eine Möglichkeit gesucht, eine zeit- und materialaufwendige Immunglobulin-Aufreinigung zu vermeiden und Speichelproben auf andere Art für eine Luminex®-Analyse vorzubereiten. Bei diesem Versuch wurde aber festgestellt, dass ohne Immunglobulin-Aufreinigung zu viele unspezifische Signale messbar waren.

Zusammenfassung (Englisch)

The aim of this thesis was to perform the first steps for the establishment of a method for early breast cancer detection via autoantibodies in saliva. Therefore two different methods to isolate immunoglobulins (Ig) from saliva were tested and afterwards their composition into different Ig-classes were determined and compared with the profiles of serum-derived Ig. The Ig-concentration after purification with one of the methods was significantly higher than the concentration after purification with the second method. Additionally it has been shown, that the Ig-concentration in serum is much higher than the concentration in saliva but there is more IgA compared to all other immunoglobulin-subclasses than in serum.

Furthermore, a Luminex®-Assay for the analysis of antibody-profiles was established. This kind of Assay can be performed also with very small amounts of antibodies, which is a great advantage for the analysis of saliva-derived Ig. This Assay was also used to find a method to prepare samples for a Luminex®-analysis without performing a time and material consuming purification of antibodies. But it has been shown that without immunoglobulin-purification too many unspecific signals were detected.