Titelaufnahme

Titel
Analyse der Protein-Phosphatase 2A (PP2A) Biogenese in Säugerzellen
Weitere Titel
Analysis of protein phosphatase 2A (PP2A) biogenesis in mammalian cells
VerfasserJames, Jaime Rose
Erschienen2013
Datum der AbgabeAugust 2013
SpracheEnglisch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)PP2A / PTPA / Fibroblasten / Immortalisierung
Schlagwörter (EN)PP2A / PTPA / fibroblast / immortalization
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Protein Phosphatase 2A (PP2A), das zur Familie der phospho-Serin/ Threonin Phosphatasen gehört, spielt in verschiedenen Prozessen wie der Regulation des Zellzyklus oder der Zellentwicklung eine entscheidende Rolle. Es wirkt auch in verschiedensten Signalkaskaden mit und wird mit bestimmten Krankheiten wie Alzheimer oder Krebs in Verbindung gebracht. PP2A besteht aus einer katalytischen C-, einer stützenden A und einer regulatorischen B Untereinheit. Die PP2A Biogenese ist ein streng regulierter Prozess; die molekularen Mechanismen hinter diesem Prozess sind vor allem in Säugerzellen noch nicht gut erforscht. Deshalb untersuchten wir die Reifung des PP2A- Holoenzyms in Säugerzellen

Zusammenfassung (Englisch)

Protein phosphatase 2A (PP2A) which belongs to the family of phospho-serine/ threonine phosphatases is a key player in various processes such as cell cycle regulation and development. It also plays a role in several signaling cascades and is implicated in certain diseases such as Alzheimer’s and cancer. PP2A is a multisubunit enzyme consisting of a catalytic C-, a scaffolding A- and a regulatory B-subunit. PP2A biogenesis is a tightly regulated process; the underlying molecular mechanisms regulating this process are not well understood, in particular in mammalian cells. Therefore, we decided to further investigate PP2A holoenzyme maturation in mammalian cells.