Titelaufnahme

Titel
USER AUTHENTIFIKATION : mittels APACHE SERVER und SHIBBOLETH MODUL
Weitere Titel
USER AUTHENTIFIKATION using APACHE SERVER with SHIBBOLETH MODUL
AutorInnenCanavci, Emrah
GutachterSchefer-Wenzl, Sigrid
Erschienen2014
Datum der AbgabeMai 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Apache / OpenSSL / Shibboleth / Ubuntu / Identity Provider / Service Provider / Single Sign On / SAML
Schlagwörter (EN)Apache / OpenSSL / Shibboleth / Ubuntu / Identity Provider / Service Provider / Single Sign On / SAML
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Authentifikation eines Users ist für die Feststellung der Identität von essentieller Wichtigkeit. Die Möglichkeit, diese realisieren zu können, bringt ausschlaggebende Vorteile mit sich. Dabei ist die sichere Kommunikation zwischen den Teilnehmern von besonders großer Bedeutung. Auch die Verhinderung, dass Dritte in das System eingreifen können, ist zwecks Datensicherheit ein sehr wichtiger Aspekt.

Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich mit der Implementierung eines sicheren Authentifizierungssystems. Die Authentifikation ist eines der wichtigsten Schutzziele der IT-Sicherheit und dient zur Überprüfung der Identität von Kommunikationspartnern. Für die Identitätsüberprüfung können verschiedene Sicherheitsstufen, wie Username/Passwort, Token, Zertifikat, usw. eingesetzt werden. Der Hauptfokus dieser Arbeit liegt bei der Installation und Konfiguration eines Service Providers. Dies erfolgt auf einem Apache Server mit einem Shibboleth Modul. Ein Service Provider ist die Gegenstelle zu dem Identity Provider und umgekehrt. Im Rahmen der Installations- und Konfigurationstätigkeiten hat sich gezeigt, dass die richtige Vorgehensweise eine sehr wichtige Rolle der Realisierung darstellt.

Anhand der Informationen in dieser Bakkalaureatsarbeit soll es dem Leser ermöglicht werden einen Service Provider seinen Bedürfnissen entsprechend zu konfigurieren. Auch die zu beachtenden Punkte werden beschrieben.

Zusammenfassung (Englisch)

*

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.