Titelaufnahme

Titel
C4d Expression in Krebspatienten
Weitere Titel
C4d expression in cancer patients
VerfasserKodnar, Julia
Erschienen2014
Datum der AbgabeJuli 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)C4d / Komplementsystem / klassische Komplementaktivierung / Plasmakonzentrationen / immunhistochemische Färbungen / Krebspatienten
Schlagwörter (EN)C4d / complement system / classical pathway / plasma concentrations / immunohistochemical staining / cancer patients
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Komplementsystem, mit seinen diversen Pathways, zählt zu den wichtigsten Effektormechanismen der humoralen und angeborenen Immunität.

Aufgrund dieser eminenten Rolle und der dargelegten Ergebnisse anderer Arbeitsgruppen bezüglich Komplement, seiner Mediatoren und Komponenten wurde im Rahmen dieser Arbeit die Bindung von C4d an Tumorzellen verschiedener Gewebstypen und der C4d-Spiegel in Plasmen von Patienten mit Brustkrebs, Kolonkrebs, Mesotheliom und Lungenkrebs untersucht.

Die Ergebnisse der durchgeführten ELISA-Messungen zeigten einen erhöhten C4d-Plasmaspiegel im Blut von Patienten mit Brust- und Lungenkrebs. Die immunhistochemisch gefärbten Paraffinschnitte führen zu der Konklusion, dass die C4d-Plasmakonzentrationen nicht auf den Tumor selbst, sondern auf die Reaktion des Immunsystems auf den Tumor während der chemotherapeutischen Behandlung mit Docetaxel zurückzuführen sind.

Zusammenfassung (Englisch)

The complement system, including its divers pathways, is one of the most important effector mechanisms of the humoral and innate immunity.

Because of the eminent role and the presented results of other workgroups relating complement, its mediators and components the binding of C4d to tumor cells of different tissue types and the C4d-concentration in plasmas of patients with breast cancer, mesothelioma and lung cancer were investigated in this study.

The results of the performed ELISA-measurements show a higher level of C4d-plasmaconcentration in the blood of patients with breast cancer and of patients with lung cancer. The immunhistochemical stained paraffin sections conclude that the C4d-plasmaconcentrations aren’t due to the tumor itself but rather to the reaction of the immune system to the tumor during the chemotherapeutic treatment of Docetaxel.